Aktuell vom 18.12.2018

Betrugsmasche mit Weihnachtspaketen


Natalie Klein und Jürgen Bangert

In knapp einer Woche ist Heiligabend. Geschenke kaufen wir schon lange nicht mehr nur im Einzelhandel, wir bestellen auch viel im Internet. Und diese Bestellungen müssen natürlich auch zu uns nach Hause kommen. Allein DHL verschickt im Weihnachtsgeschäft 11 Millionen Pakete am Tag. Das ist mehr als doppelt so viel wie sonst im Jahr. Insgesamt sind es 18 Millionen Pakete, die von den Paketdiensten in der Vorweihnachtszeit täglich zugestellt werden.

So viele Pakete wecken Begehrlichkeiten. Die Polizei warnt vor einer neuen Betrugsmasche, bei der leere Briefkästen mit falschen Namen überklebt werden. Wird das Paket beim Nachbarn abgegeben, hat der Betrüger leichtes Spiel. Mehr dazu gab es AM MITTAG mit Natalie Klein und Jürgen Bangert.

 
 


Am Nachmittag
Nachricht schreiben
Wetter
2°C / 6°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
RADIO NEANDERTAL verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern bzw. unserem Hörerservice zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.