Sparverhalten der Deutschen: Warum sich Sparen immer lohnt

 
Niedrigzinsen sind kein Grund, das Sparen einzustellen. Und umgekehrt gibt es durchaus noch Renditechancen.
 
 
 

Kolumne Der Ökonom: Planwirtschaft à la Altmaier

 
Ob Energie, Regionalpolitik oder Industrie ? CDU-Wirtschaftsminister Peter Altmaier setzt mehr auf den lenkenden Staat als auf die Marktkräfte.
 
 
 

Soziales Netzwerk in der Kritik: Facebook klagt gegen Kartellamt

 
Das soziale Netzwerk wehrt sich gegen die Vorlagen der deutschen Behörde. In den USA droht ihm ein Rekordbußgeld in Milliardenhöhe.
 
 
 

Neuer Mobilfunkstandard: Vodafone reicht Eilantrag gegen 5G-Versteigerung im März ein

 
Mit einem Eilantrag beim Verwaltungsgericht Köln will das Düsseldorfer Unternehmen die Versteigerung der 5G-Frequenzen vorerst verhindern. Die Bedingungen seien durch Druck von außen stark verändert worden. Vodafone ist nicht der erste Anbieter, der gerichtlich vorgeht.
 
 
 

Busse und Bahnen stehen still: Warnstreik legt Nahverkehr in Berlin komplett lahm

 
Es ist der erste größere Warnstreik bei den Berliner Verkehrsbetrieben seit sieben Jahren. Er dauert ungewöhnlich lang. Verdi ist zufrieden - und kündigt bereits weitere Streiks an.
 
 
 

Umsatzrekord beim Parfümeriekonzern: Wende im Deutschland-Geschäft bei Douglas-

 
Für das erste Quartal des Geschäftsjahres meldet der Parfümkonzern einen deutlichen Umsatzanstieg. Vorstandschefin Tina Müller sieht sich bestätigt.
 
 
 

Schnelles Internet für alle-: SPD-Länder machen Druck bei 5G

 
Mehreren Bundesländern genügen die Vorgaben für die Breitbandauktion nicht. Sie fordern einen schnelleren und vor allem flächendeckenden Ausbau.
 
 
 

Nach Anwohner-Protesten: Amazon begräbt Pläne für neues Hauptquartier in New York

 
Amazon hat seine Pläne für ein neues Hauptquartier in New York gestrichen. Der Onlinekonzern reagierte damit auf die heftigen Proteste von örtlichen Politikern und Anwohnern gegen das Projekt.
 
 
 

Tägliche Starts: Was das Aus des A380 für Düsseldorf bedeutet

 
Keine andere Airline bestellte mehr A380-Superjets als Emirates. Weil ab Düsseldorf täglich knapp 1000 Plätze gefüllt werden müssen, sind Tickets in den Mittleren Osten relativ günstig. Wie geht es nun weiter?
 
 
 

Arbeitsmarkt: Stundenlöhne unter zehn Euro in NRW noch verbreitet

 
In fast jeder dritten Branche mit Tarifverträgen in Nordrhein-Westfalen sind im vergangenen Jahr Löhne von weniger als zehn Euro in der Stunde gezahlt worden. Das geht aus dem ?Tarifspiegel 2018? hervor.
 
 
 

Zahlungsunfähige Fluggesellschaft: Insolvenzverwalter spricht von mehr als 30 Interessenten für Germania

 
Für die insolvente Airline Germania interessieren sich nach Angaben des vorläufigen Verwalters mehrere Investoren - es könnte möglicherweise auf ein abgespecktes Flugangebot hinauslaufen.
 
 
 

Nachschubprobleme: Sandmangel treibt Baukosten in NRW in die Höhe

 
Die Nachfrage nach den Rohstoffen für die Betonproduktion übersteigt inzwischen das Angebot. Die Bauindustrie warnt vor drohenden Engpässen und steigenden Preisen. Mancherorts warten Arbeiter wochenlang auf den Beton.
 
 
 

RWE legt erste Schätzungen vor: Abschaltung von Braunkohlekraftwerken kostet mehrere Milliarden

 
Der Ausstieg aus der Braunkohleverstromung könnte den Staat teuer zu stehen kommen. Bei den Verhandlungen über Entschädigungen für die geplante Abschaltung derKraftwerke muss der Bund mit Milliardenforderungen des Energiekonzerns RWE rechnen.
 
 
 

Kommentar zum Aus des A380: Prestigeverlust für Airbus

 
Airbus hat mit dem Großraumflugzeug A380 zu lange aufs falsche Pferd gesetzt. Das war ein grober Fehler des Managements. Nun ist nicht nur der wirtschaftliche Schaden groß.
 
 
 

Bilanz der Nummer zwei: Commerzbank zahlt wieder Dividende

 
Nach zwei Jahren ohne Dividende dürfen sich die Aktionäre wieder über eine kleine Ausschüttung freuen. 2018 konnte die Commerzbank ihren Gewinn erhöhen. Und: Sie verdiente deutlich mehr als die Deutsche Bank.
 
 
 

Aus für den A 380: Ministerium fordert klare Perspektiven für Airbus-Beschäftigte

 
Nach dem angekündigten Aus für den A 380 hat das Bundeswirtschaftsministerium klare Perspektiven für die betroffenen Beschäftigten gefordert. Politiker von CDU, SPD, Grünen und FDP bedauern die Entwicklung, lehnen ein Einschreiten der Politik aber ab.
 
 
 

Koch, Neff und Volckmar: Deutschlands größter Buchgroßhändler KNV ist insolvent

 
Paukenschlag in der Buchhandelsbranche. Der Buch- und Mediengroßhändler Koch, Neff & Volckmar mit gut 1900 Mitarbeitern hat am Donnerstag Insolvenz beim Amtsgericht Stuttgart angemeldet.
 
 
 

Stadt zieht vor Gericht: Paris fordert 12,5 Millionen Euro Strafe von Airbnb

 
In Paris ist der Markt vor allem für kleine Wohnungen außer Rand und Band. Der Bürgermeisterin reicht es nun - sie zieht gegen das Portal Airbnb vor Gericht. Das Unternehmen hat bereits reagiert.
 
 
 

Kommentar zum A 380-Aus: Fiasko für Airbus,Triumph für Boeing

 
Der Staatskonzern Airbus hat mit dem Großraumflugzeug A 380 zu lange aufs falsche Pferd gesetzt.
 
 
 

Personalmangel in NRW: Taxifahrer sollen Lokführer werden

 
Zu wenige Lokführer führten noch jüngst zu vielen Zugausfällen bei der Nordwestbahn in NRW. Jetzt sollen mehr Lokführer ausgebildet werden. Ein Prominenter soll außerdem neues Werbegesicht werden.
 
 
Am Wochenende
mit Andreas Grunwald
Nachricht schreiben
Wetter
0°C / 15°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
RADIO NEANDERTAL verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern bzw. unserem Hörerservice zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.
 
Weitere Nachrichten