Offenbar durch Stromschlag

Französische Sängerin stirbt während Konzert auf der Bühne

 
Eine französische Sängerin ist während eines Konzerts mutmaßlich durch einen Stromschlag ums Leben gekommen. Wie die Behörden am Donnerstag mitteilten, ereignete sich der tragische Vorfall in einer Bergkirche im Südwesten Frankreichs.
 
 
  Medienbericht

Offenbar ein Toter nach Kampf in israelischer Botschaft in Jordanien

 
Nahe der israelischen Botschaft in der jordanischen Hauptstadt Amman hat es am Sonntag einen Zwischenfall mit einem Toten und einem Verletzten gegeben. Das berichteten eine mit dem jordanischen Militär verbundene Website sowie ein jordanischer Sicherheitsbeamter.
 
 
  Skurriler Notruf

Mann verliert beim Monopoly und beschwert sich bei der Polizei

 
 Aus Frust über seine Niederlage beim Monopoly hat ein 24-Jähriger aus Würzburg in der Nacht zum Sonntag mehrfach den Polizeinotruf gewählt. Am Telefon war er den Beamten zufolge nicht zu beruhigen.
 
 
  Am Ufer der Seine

Ein Pottwal liegt im Herzen von Paris

 
Da dürften nicht wenige gestaunt haben: In Sichtweite der Kathedrale von Notre-Dame in Paris liegt ein riesiger Pottwal am Seineufer. Aber am Ende zeigt sich: Er ist nicht echt.
 
 
  Mehrere Verletzte

Wildschwein verursacht gleich drei Unfälle

 
Ein einzelnes Wildschwein hat bei Insheim in Rheinland-Pfalz gleich drei Autounfälle verursacht. Dabei wurden zwei Menschen lebensgefährlich, zwei weitere leicht verletzt.
 
 
  Alkoholvergiftungen

Mehr als 90 Besucher landen nach Rap-Konzert in Klinik

 
Nach einem Konzert des US-Musikers Chance the Rapper im US-Staat Connecticut sind mehr als 90 Menschen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Viele von ihnen wurden wegen exzessiver Trinkerei behandelt.
 
 
  Schauspieler weist Berichte über Rückzug zurück

Ben Affleck will weiter Batman spielen

 
US-Schauspieler Ben Affleck hat Berichte von einem möglicherweise bevorstehendem Abschied als Batman zurückgewiesen.
 
 
  Griechische Insel Kos

Starke Nachbeben ? Menschen schlafen im Freien

 
Starke Nachbeben halten die Menschen auf der griechischen Ägäisinsel Kos in Atem. Am Samstagabend bebte die Erde innerhalb kurzer Zeit mit einer Stärke von 4,6 und 4,7.
 
 
  Lavaähnliche Klumpen

Roboter entdeckt hohe Ablagerungen im Fukushima-Reaktor

 
Auf dem Boden eines havarierten Atomreaktors in Fukushima hat ein Unterwasserroboter massive Ablagerungen entdeckt. Es könnte sich um geschmolzenen Kernbrennstoff handeln.
 
 
  Kontrolle über Fahrzeug verloren

Eheleute streiten sich ? einer fährt danach ins Nachbarhaus

 
In Bramsche im Landkreis Osnabrück ist nach einem Ehestreit einer der beiden Partner mit dem Auto in die Küche des Nachbarhauses gefahren. Ob der Mann oder die Frau das Auto steuerte, ist noch unklar.
 
 
Am Morgen
mit Robin Lammerschop & Tatjana Pioschyk
Nachricht schreiben
Wetter
13°C / 18°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten