Comedy Camp Tour, 27. September 2017, Lichtburg, Essen
Adresse: Kettwiger Str. 36, 45127 Essen
Einlass: 18.00 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr


Das Comedy Camp geht wieder auf Tour! Zum 12. Mal in Folge steht der Herbst ganz im Zeichen der besten und beliebtesten Comedians Deutschlands. Auch 2017 tourt Jürgen Bangert alias Elivis Eifel mit seinen Freunden durch NRW und ist erst dann zufrieden, wenn sein Publikum vor Lachen am Boden liegt.

Natürlich bleibt die Comedy Camp Tour 2017 auch in diesem Jahr ihrer Linie treu und Gastgeber Jürgen Bangert begrüßt bei jeder Show die lustigsten Comedians Deutschlands. Über die herzliche Einladung zur großen Comedy-Show haben sich die EHRLICH BROTHERS und Piero Masztalerz sehr gefreut. Sie werden am Mittwoch, 27. September 2017, in die Lichtburg nach Essen kommen und mit ihrem Publikum eine ausgelassene Comedy-Party feiern, die niemand so schnell vergessen wird.

Spektakuläre Illusionen und hautnahe Zauberkunst – dafür stehen die EHRLICH BROTHERS. Mit ihrer aktuellen Tour FASZINATION begeistern die charmanten Brüder Andreas und Chris viele tausend Menschen. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr sind sie auch 2017 wieder ein Teil der Comedy Camp Tour. Zauberhafte Magie steht bei den EHRLICH BROTHERS immer im Mittelpunkt ihrer Show: Egal, ob Münzen durch einen Glastisch wandern, Eheringe sich miteinander verketten oder Schwiegermütter von der Bühne mitten ins Publikum teleportiert werden: Helfende Hände von ihren Fans sind bei den beiden immer nötig und gewünscht – ganz nach dem Motto „Freiwillige vor“! Die Zuschauer dürfen sich jedenfalls schon jetzt auf eine besondere Show der magischen Art freuen.

Piero Masztalerz ist eigentlich Cartoonist und Comiczeichner – und zwar mehrfach ausgezeichnet und prämiert. Wer sich jetzt fragt, wie Zeichnen mit Bühnen-Comedy zusammenpasst, der sollte sich Pieros Live Cartoon Show nicht entgehen lassen. Hier erwartet das Publikum ein bunter Mix aus politischen und gesellschaftskritischen Cartoons, Stand-up-Comedy, Animationen, musikalischen Einlagen und Kabarett. Spielend erklärt Piero seinen Zuschauern komplexe, komplizierte Sachverhalte und bringt sie ganz einfach auf den Punkt. Sicher ist eins: Nach der Show werden die Gäste die Welt mit anderen Augen sehen.


Comedy Camp Tour, 8. November 2017, Stadthalle, Wuppertal
Adresse: Johannisberg 40, 42103 Wuppertal
Einlass: 18.00 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr


Das Comedy Camp geht wieder auf Tour! Zum 12. Mal in Folge steht der Herbst ganz im Zeichen der besten und beliebtesten Comedians Deutschlands. Über die herzliche Einladung zur großen Comedy-Show haben sich Mirja Boes, Jan van Weyde und Robbi Pawlik sehr gefreut. Sie werden am Freitag, 8. November 2017, in die Stadthalle nach Wuppertal kommen.
Comedian Mirja Boes erzählt auf der Bühne, was sie für ein bisschen Geld schon alles so in ihrem Leben gemacht hat – und das ist einiges. So hat sie für Geld z. B. Burger jongliert und gegen Bezahlung mit geschlossenen Augen Eisbällchen gebraten. Auch als Eventmanagerin-Beraterin oder als Pommesgabelstapelfahrerin war sie unglaublich erfolgreich, wenn auch nicht sonderlich lange. Da sie vor Power nur so sprüht arbeitet sie freiberuflich noch als Familien-Facility-Mangerin und als CEO of Pipapo. Eins ist jedenfalls klar: Dieses Comedy-Impro-Programm mit einer Mischung aus Musik und Witzen besitzt eine Garantie für zahlreiche Überstunden.

Jan van Weyde ist Comedian, Schauspieler und Synchronsprecher und lebt sozusagen von Erspieltem und Ersprochenem. Jan bewegt sich in einer Welt aus schönem Schein, Castingwahn und Kommerz, in der oft Aberwitziges von ihm verlangt wird. Sein Beruf steht im krassen Gegensatz zur Bodenständigkeit seines Familienlebens und damit seiner wohl wichtigsten Rolle, nämlich der als Papa. Seine kleine Tochter kommt ganz nach ihm, sie spielt und brabbelt den ganzen Tag und stellt sein sowieso schon kompliziertes Leben noch einmal auf den Kopf. Diese Perspektive wirft in Jans Welt einige Fragen auf: Warum ist er ein Sprecher und kein Schweiger? Was haben Bud Spencer und Jamie Oliver gemeinsam? Und warum gibt es in unserer schönen Sprache immer mehr Anglizismen? Ton ab, Kamera läuft, große Klappe die Erste ... und Äktschn!

Robbi Pawlik alias Bademeister Rudi Schaluppke bringt in seinem Musik-Comedy-Programm „10 Jahre unterm Zehner“ dem Publikum den Arbeitsalltag in einer Kölner Badeanstalt näher. Rudi ist ein Mann aus dem echten Leben. Sein Arbeitsplatz ein Spaß-Sport- und Erlebnisbad.
Der Mann hat nicht nur etwas zu sagen, er hat in seinem Jubiläumsprogramm auch viel zu bieten: verbale Arschbomben, groovige Songs und eine Bewegungskomik, die Ihresgleichen sucht! Auf der Bühne erwartet die Fans – neben Schaluppke-Klassikern - ein unvergesslicher Abend mit neuen Geschichten unter dem Motto „Poolparty!- Sportsfreunde, geht duschen!“ von einem Arbeitsplatz, an dem sich große und kleine Kulturen treffen.
 
Der Bürgerfunk
Nachricht schreiben
Wetter
7°C / 15°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln