BAUSTELLEN UND SPERRUNGEN

A3 zwischen Ratingen-Ost und Mettmann

Die Behinderungen auf der A3 zwischen Ratingen-Ost und Mettmann bleiben noch eine Woche bestehen. Das hat die Landesbehörde Straßen NRW mitgeteilt. Auf der Strecke stehen zurzeit nur zwei statt drei Fahrstreifen zu Verfügung. Dort muss die Schwarzbachtalbrücke repariert werden. Jetzt haben Experten den Schaden begutachtet und festgestellt, dass die Reparatur-Arbeiten sich noch bis mindestens Freitag (09.02.) hinziehen werden. Durch die Einschränkungen kommt es hier zu noch mehr Staus als üblich.


Ratingen. Halskestraße: Sanierung der Fahrbahndecke ab 12. Februar

Aufgrund von Straßenschäden muss die Fahrbahndecke der Halskestraße in Ratingen-Tiefenbroich saniert werden. Los geht`s am Montag, 12. Februar 2018. Zunächst werden Einbauteile ausgetauscht, dann wird die Fahrbahn vier Zentimeter tief abgefräst und zum Schluss die neue Asphaltschicht aufgebracht. Es handelt sich um eine Straßenunterhaltungsmaßnahme, für die kein Straßenbaubeitrag erhoben wird, teil das Tiefbauamt der Stadt Ratingen mit.

Die Baumaßnahme beginnt am 12. Februar und dauert insgesamt ca. sechs Wochen. Die Fräs- und Asphaltarbeiten werden in Abhängigkeit der Witterungsverhältnisse im Nachteinsatz oder auch sonntags durchgeführt. Während der Sanierungsarbeiten ist das Befahrung des Baufeldes nur für Anlieger möglich. Für den Asphalteinbau sind jedoch kurzzeitige Vollsperrungen der Fahrbahn unumgänglich. Wo es die Baustellensituation zulässt, werden zwischen 17 Uhr abends und 7 Uhr morgens öffentliche Parkplätze zur Verfügung gestellt.

Das Tiefbauamt macht bereits jetzt darauf aufmerksam, dass Straßenbauarbeiten generell in hohem Maße witterungsabhängig sind und diese sich daher bei andauernd schlechtem Wetter in der Ausführung verschieben können.
 
Am Abend
Nachricht schreiben
Wetter
12°C / 29°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A1
Kölner Ring: Köln - Dortmund
RADIO NEANDERTAL verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern bzw. unserem Hörerservice zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.