Events vom 31.10.2014 bis 31.10.2014


 
25.10.2014 - 22.11.2014, 12:00 Uhr

HILDEN, Seitengebäude der Grundschule Schulstraße

HILDEN, Wochenend-Workshops der Kinder- und Jugendkunstschule KuKuK

Strasse: Schulstraße 44
Ort: HILDEN
 
Beschreibung: Michaela Fröhling, Dozentin der Kinder- und Jugendkunstschule KuKuK, bietet an drei Samstagen im Oktober und November Kunst-Workshops für Kinder und Jugendliche zwischen sieben und vierzehn Jahren an.
Das Thema am Samstag, 25. Oktober, lautet, passend zu Halloween, "Gruseliges von Spinne bis Fledermaus". An diesem Samstag sollen Gruselschlösser und andere dunkle und unheimliche Orte entstehen.
Am Samstag, 8. November, entstehen auf den Spuren der modernen Kunst persönliche Kunst-Tagebücher.
Kurz vor der Adventszeit, am Samstag, 22. November, entstehen nach eigener Vorstellung oder nach Anleitung Adventskalender.
Die Workshops finden jeweils von 12 Uhr bis 17 Uhr im Seitengebäude der Grundschule Schulstraße, Schulstraße 44, statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro.
In der Adventszeit findet ein dreiteiliger Workshop mit der Katja Preuß-Reisdorf zum Thema
"Natur-Kunst" statt. Im Mittelpunkt dieses Workshops steht die kreative Nutzung der unerschöpflichen "Materialkiste" Natur. Malwerkzeug und Malgründe werden selbst hergestellt.
Der aktuelle Flyer liegt in den öffentlichen Gebäuden aus und ist auf www.hilden.de abrufbar.
Schriftliche Anmeldungen nehmen die Mitarbeiter des Kulturamtes persönlich (Rathaus Zimmer 327), per Post (Am Rathaus 1, 40721Hilden), per eMail (kukuk@hilden.de) oder per Fax (02103- 72239) entgegen.
 
 
 
26.10.2014 - 23.11.2014, 11:00 Uhr

Hilden, Kunstraum Gewerbepark-Süd

Hilden, Ausstellung "Funktionales Fiasko II" von Julian Khol

Preis: frei
Strasse: Hofstraße 64
Ort: Hilden
 
Beschreibung: Öffnungszeiten: dienstags bis freitags von 14 bis 18 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 11 bis 16 Uhr, montags geschlossen. Der Eintritt ist frei.
Zusatztermin: Sonntag, 9. November, 15 Uhr, Führung durch die Ausstellung mit dem Kunsthistoriker Frank Schablewski

Ein freudiges Ereignis überstrahlt die Ausstellung "Funktionales Fiasko II" im Kunstraum Gewerbepark-Süd, Hofstraße 64, 40723 Hilden: Der ausstellende Künstler Julian Khol ist Vater geworden. Seine Ehefrau, die TV-Moderatorin Nazan Eckes ("DSDS" und "Explosiv"), hat am Freitag, 3. Oktober 2014, in Köln den gemeinsamen Sohn Lounis zur Welt gebracht. Die junge Familie wird zur
Vernissage der Ausstellung am Sonntag, 26. Oktober, ab 11 Uhr im Kunstraum erwartet.
Der in Wien geborene und in Köln lebende Künstler hat das Fiasko zum Thema seiner Ausstellung gewählt, "da eine rein malerische Position im Kunstmarkt geradezu dysfunktional erscheint, ich aber überzeugt bin, dass dem nicht so ist". Die Präsentation seiner expressiv abstrakten, oftmals großformatigen Arbeiten erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Hilden. Gefördert wird die Ausstellung durch die Geuer & Geuer ART GmbH, mit der der Kunstraum seit mehr als zehn Jahren zusammenarbeitet. Im Zuge dieser Kooperation konnten im Kunstraum bereits namhafte Künstler präsentiert werden. Neben Khol sind das beispielsweise Jörg Immendorff, Christo und
Jeanne-Claude, Günther Uecker sowie Heinz Mack.
Die Ausstellung ist bis zum 23. November 2014 im Kunstraum Gewerbepark-Süd zu sehen. Die Begrüßung bei der Vernissage übernimmt Hildens Bürgermeisterin Birgit Alkenings. Anschließend führt der Kunsthistoriker Frank Schablewski in das Werk des Künstlers ein. Das musikalische Rahmenprogramm gestaltet das Gittarrenduo Weimer-Sisters. Der Eintritt zur Vernissage und zur Ausstellung ist frei. Die Ausstellung kann zu folgenden Zeiten besucht werden: dienstags bis freitags von 14 bis 18 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 11 bis 16 Uhr. Montags ist der Kunstraum geschlossen. Zusätzlich bietet Schablewski für Sonntag, 9. November, ab 15 Uhr eine Führung durch die Ausstellung an.
Zur Person Julian Khol
Geboren am 04.12.1979 in Wien als jüngster Sohn des ÖVP-Politikers Andreas Khol (Präsident des
österreichischen Nationalrates von 2002 bis 2006).
Hochzeit mit TV-Moderatorin Nazan Eckes am 30.06.2012 in Florenz.
Geburt des gemeinsamen Sohnes Lounis am 03.10.2014 in Köln.
Künstlerische Ausbildung: 2004 Aufnahme in die Meisterklasse Prof. Christian Ludwig Attersee an der
Universität für angewandte Kunst Wien; 2008 Wechsel in die Klasse Prof. Herbert Brandl an die
Akademie Düsseldorf; 2011 Meisterschüler bei Prof. Herbert Brandl mit Diplom.
Julian Khol war mit Anfang 20 eines der gefragtesten Models von Jean Paul Gaultier, Valentino und Armani.
 
 
 
28.10.2014 - 16.11.2014, 00:00 Uhr

Langenfeld / Monheim, siehe Text

Langenfeld / Monheim, Termine des ADFC Langenfeld / Monheim

Ort: Langenfeld / Monheim
 
Beschreibung: Dienstag, 28.10. lädt der Allgemeine Deutsche Fahrradclub zur Nachmittagstour ein.
St. Martin Tourenleitung: Christel Rieger, Achtung in der Winterzeit ist der Start schon um 13 Uhr, an der Kirche, Richrath.

Montag, 03.11. findet der Radlerstammtisch um 19.30 Uhr im SGL-Zentrum in Langenfeld, Langforter Str. 72 statt. Gäste sind herzlich eingeladen.

Dienstag, 04.11. lädt der Allgemeine Deutsche Fahrradclub zur Nachmittagstour ein.
St. Martin Tourenleitung: Christel Rieger, Achtung in der Winterzeit ist der Start schon um 13 Uhr, an der Kirche,St. Martin in Richrath

Am Samstag, 08.11. findet die zügige Samstagstour über 40 bis 60 km statt.
Beginn um 14 Uhr am Rathaus in Langenfeld.

Am Samstag , den 08.11. bietet der ADFC einen Beleuchtungscheck an und zwar von 10 bis 12 Uhr bei Fa. Kleefisch, Langenfeld Berghausener Str. 1

Am Donnerstag, 13.11. gibt es einen Lichtbildervortrag um 19.30 Uhr im Flügelsaal des Kulturzentrums, Hauptstr. 133 in Langenfeld. Diese Veranstaltung ist in Zusammenarbeit des ADFC mit der VHS Langenfeld entstanden und es wird von Radtouren und Raderlebnissen berichtet.

Am Samstag 15.11. findet nochmal eine Beleuchtungscheck statt und zwar von 10 bis 12 Uhr bei
Firma Heedel, Langenfeld, Jahrstr. 80 . Es ist sehr wichtig, dass die Fahrradbeleuchtung in Ordnung ist in der dunklen Jahreszeit!!

Sonntag, 16.11. fahren wir zum Wildpark nach Grafenberg in Düsseldorf. Es werden ungefähr 60 km Strecke sein. Je nach Wetterlage fahren wir am Unterbacher See vorbei über Gerresheim nach Grafenberg. Die Tourenleitung hat Host Seidenstechen und Gerd Hoffmann. Treffpunkt:10 Uhr am Rathaus Langenfeld
 
 
 
31.10.2014, 16:00 Uhr

Velbert-Neviges, Städtisches Kinder- und Jugendzentrum

Velbert-Neviges, Halloween-Party im Kinder- und Jugendzentrum Neviges

für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Uhrzeit: 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Preis: 1 €
Strasse: Lessingstr. 12-14
Ort: Velbert-Neviges
 
Beschreibung: Es darf wie immer gezappelt werden. Außerdem gibt es schaurige schöne Spiele. Highlight ist ein Kostümwettbewerb, bei dem die gruseligste Verkleidung prämiert wird.

Einlass ist um 16 Uhr, der Eintritt kostet 1 Euro. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

 
 
 
31.10.2014, 16:00 Uhr

Heiligenhaus, Der Club

Heiligenhaus, Halloweendisco - Kinderdisco

Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
Preis: EUR 2.00 an der Abendkasse
Strasse: Hülsbecker Straße 16
Ort: Heiligenhaus
 
Beschreibung: Wer kennt sie nicht, die schaurig schöne Halloweennacht, wo man sich so gruselig wie möglich verkleidet um möglichst viele andere Menschen zu erschrecken.
Passend zu diesem Tag steht die Kinderdisco im Oktober unter dem Motto "Halloween".
Die 6-11 jährigen können sich an diesem Tag verkleiden und gemeinsam mit ihren Freunden das Horror-Fest im Club feiern.
Passend dazu, gibt es einen Kostümwettbewerb, bei dem das beste Kostüm prämiert wird. Die Anmeldung dazu geht bis zum 28.10.2014.
www.derclubheiligenhaus.de

Veranstaltungsort: Der Club, Hülsbecker Straße 16, Heiligenhaus
Tickets: EUR 2.00 an der Abendkasse
 
 
 
31.10.2014, 00:00 Uhr

Velbert-Mitte, Innenstadt

Velbert-Mitte, 5. Velberter Lichter und Mondscheineinkauf

Ort: Velbert-Mitte
 
Beschreibung: Besuchen Sie die Velberter Innenstadt und feiern Sie mit uns die 5. Velberter Lichter.

Der Velberter Einzelhandel hält seine Geschäfte bis 23 Uhr offen.

31.10.2014
- 23:00 Uhr

Innenstadt Velbert-Mitte
 
 
 
31.10.2014, 20:00 Uhr

WUPPERTAL, Wuppertaler Brauhaus

WUPPERTAL, Halloween Special

Preis: VVK € 8,- AK € 10,-
Strasse: Kleine Flurstrasse 5
Ort: WUPPERTAL
 
Beschreibung: "We will rock you" mit den größten Hits der Rocklegende QUEEN

MAYQUEEN - die Queen-Tribute-Band, die das Publikum mitreißt. Von "We will rock you" bis "We are the Champions"
umfasst ihr Repertoire nicht nur sämtliche Hits der Rocklegende QUEEN, sondern auch einige Leckerbissen,
die vor allem QUEEN-Fans zu schätzen wissen.
MAYQUEEN wartet mit Highlights auf, die QUEEN selbst nie live aufgeführt hat! Mit exzellentem
Chorgesang spielen sie sogar das einzigartige "Bohemian Rhapsody" komplett live!
Bereits in den 80ern - also noch zu Lebzeiten des unvergesslichen Freddie Mercury - gründete
Bandleader und Gitarrist Ralf Sädler seine erste QUEEN-Tribute-Band mit dem Namen
"MAYQUEEN" und sie begeistern seitdem eine ständig wachsende Fangemeinde.
Mit dem charmanten engl. Sänger und Songwriter, Michael Antony, dem Drummer Marco Molitor der
mit schlagenden Argumenten überzeugt, Markus Steinseifer der mit durchdringendem Griff am Bass
das Blut in Wallung bringt und dem fingerfertigen Keyboarder Florian Kremer, ist dem virtuosen
Gitarristen und Bandleader Ralf Sädler bei der Bandbesetzung ein absoluter musikalischer Volltreffer
gelungen, der jeden QUEEN-Fan in den Bann zieht!
Ralf Sädler der auf einer original Guild "Brian May"-Gitarre spielt, verleiht mit deren unvergleichlichem Sound und seinem entsprechenden Feeling der Band zusätzlich eine unverwechselbare "Note"!
Fünf Profimusiker entladen ihre geballte Queenpower mit Herz und Seele auf der Bühne.
Durch ihre Spielfreude und die Liebe zum Detail empfinden die Musiker den einzigartigen Queen- Sound so treffend, dass Gänsehautfeeling und Partystimmung garantiert sind!

Eintritt VVK € 8,-
AK € 10,-


WUPPERTALER BRAUHAUS GMBH
Kleine Flurstrasse 5
42275 Wuppertal
Phone: +49 202 25 50 50
Fax: +49 202 25 50 525
Internet: www.wuppertaler-brauhaus.de
 
 
 
31.10.2014, 20:00 Uhr

Velbert, Brauhaus Alter Bahnhof

Velbert, Helloween Party im Brauhaus

Strasse: Güterstr.8
Ort: Velbert
 
Beschreibung: Helloween Party
Brauhaus Velbert Güterstr.8
Freitag 31.10.2014, 20:00 Uhr

Mit DJ Brummi & Mike
von Schlager bis Rock
 
 
 
31.10.2014, 20:00 Uhr

Velbert, Forum Niederberg

Velbert, Konrad Beikircher "Das Beste aus 35 Jahren" - ein Jubiläumsprogramm

Ort: Velbert
 
Beschreibung: "Ich bin ja, verehrte Herrschaften, nicht unbedingt der Jubiläumstyp genauso wenig wie ich eine Archivnatur bin. Aber wennÂ’s denn mal ein schräges Jubiläum ist, bin ich dabei: Leinwandhochzeit heißt das, wenn eine Ehe 35 Jahre gehalten hat. Und genau so lange stehe ich auf der Bühne, genauer: seit dem 28. März 1978. Da war mein erster Abend und der war beim Stefan Roth in der Jazz-Galerie in Bonn. Ich habe Gedichte vom wunderbaren H. C. Artmann vertont und gesungen und ein paar Klassiker von Helmut Qualtinger vorgetragen. Der Abend hatte eiserne Regeln: 4 sets à 40 bis 50 Minuten, daraus wurden satte viereinhalb Stunden(!!), die Leute waren begeistert, ich war erschöpft und selten in meinem Leben so glücklich.
35 Jahre später stehe ich immer noch auf der Bühne und das möchte ich mit Ihnen feiern: mit einem Programm, für das ich das Beste aus diesen 35 Jahren zusammengetragen habe. Ich habe in meinen Radi-osendungen gesucht, in Unveröffentlichtem, in Klassikern wie meinen rheinischen Wortprogrammen, ich habe in meinem Archiv nachgehorcht, mir alte und aktuelle CDs reingezogen und in meinen Erinnerungen gekramt, um einen Abend zusammenstellen zu können, der von den Wurzeln bis heute reicht und Ihnen Vergnügen machen soll. Und mir auch, mir vor allen Dingen, denn eines ist die Basiserfahrung aus dieser ganzen Zeit: bei mir "funktioniert" nur, was mir selber gefällt, weil ich nie ein Rollenschlüpfer war sondern immer authentisch. Und das möchte ich bleiben - Sie kommen ja auch als Sie selbst zu mir, oder?! So freue ich mich jetzt schon und wirklich unbändig darauf, Ihnen von damals und heute zu erzählen, mit Ihnen lachen und lächeln zu können. Also: die Stimme sitzt, die Pointen frisch frisiert!

Viel Spaß beim Jubiläumsabend!"
Ihr Konrad Beikircher

Eintrittskarten sind erhältlich
bei der Tourist-Info der VMG, Friedrichstr. 177,
42551 Velbert, Tel.: 02051/6055-0,
beim Stadtanzeiger Velbert, Friedrichstr. 203,
42551 Velbert, Tel.: 02051/4124-0
sowie über die homepage www.kvv-velbert.de
 
 
Am Mittag
mit Marc Weiss
Nachricht schreiben
Wetter
10°C / 18°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A1 4 km
Kölner Ring: Euskirchen - Dortmund
 
zur Veranstaltungsübersicht