Events vom 27.06.2017 bis 30.06.2017


 
19.06.2017 - 08.07.2017, 10:00 Uhr

Velbert-Neviges, untere Nevigeser Fußgängerzone

Velbert-Neviges, Erstes kleines Dorffest in Neviges- am 8. Juli 2017

Ort: Velbert-Neviges
 
Beschreibung: Am 8. Juli in der unteren Fußgängerzone
Erstes kleines Dorffest in Neviges

Gefeiert wird am Samstag, 8. Jui, von 10 bis 22 Uhr, "von Nevigesern für Nevigeser und mehr". In der unteren Nevigeser Fußgängerzone (bis jetzt geplant Elberfelder Straße 25-35 und "Platz im Orth") präsentieren sich ansässige Gewerbetreibende und Vereine gemeinsam.

"Falls noch mehr Anmeldungen bzw. Zusagen kommen, werden wir auch gerne für Neviges die Fläche anpassen", schreiben die Veranstalter.

Wer sich vorstellen kann, mit einem Stand mitzumachen, darf sich unter dorffest-neviges@gmx.de melden.
 
 
 
23.06.2017 - 27.06.2017

Mettmann - Innenstadt

Mettmann - Große Kirmes in der Mettmanner Innenstadt!

Große Kirmes in der Mettmanner Innenstadt!
Strasse: Innenstadt
Ort: Mettmann
 
Beschreibung: PROGRAMM
Freitag:
14:00 Uhr: Beginn der Kirmes
15:00 Uhr: Kinderland der Königshof-Galerie im Festzelt
am Königshof
18:30 Uhr: Eröffnung des Schützenfestes mit Fassanstich
durch den Bürgermeister am Festzelt
19:00 Uhr: Party im Festzelt mit Event & Party DJ Chris,
Eintritt frei!
Großes Feuerwerk bei Eintritt der Dunkelheit


Samstag, 24.06.2017
18:00 Uhr: Schützenmesse in St. Lambertus, Markt
19:00 Uhr: Investitur mit großem Zapfenstreich, Markt
20:00 Uhr: Rock-Pop-Coversongs mit 7even Amped
im Festzelt, Eintritt frei!


Sonntag, 25.06.2017
11:30 Uhr: Musikalischer Frühschoppen mit der
Blaskapelle Mettmann im Festzelt,
Eintritt frei!
14:30 Uhr: Großer Festzug mit Parade vor
Haus St. Elisabeth, Düsseldorfer Str. 20
16:30 Uhr: Prominenten-, Prinzen- und Königsschießen,
Schießstand am Königshof
19:00 Uhr: Disco-Abend mit DJ im Festzelt, Eintritt frei!


Dienstag, 27.06.2017
18:30 Uhr: Stadtempfang der Schützen im Rathaus
20:00 Uhr: Krönungsball mit der
DisCoVer Partyband im Festzelt,
Eintritt frei!
 
 
 
29.06.2017, 10:00 Uhr

Ratingen - Anne-Frank-Schule

Ratingen - neanderland-biennale 2017: "Das Mädchen, mit dem die Kinder nicht verkehren dur

Uraufführung nach dem gleichnamigen Roman von Irmgard Keun
Strasse: Mühlheimer Str. 47 (Ecke Hauser Ring)
Ort: Ratingen
 
 
 
29.06.2017 - 21.07.2017, 16:00 Uhr

Hilden, Städtische Galerie im Bürgerhaus

Hilden, "Mineralische Hohlkörper" - Keramische Objekte von Jutta Wagner

Der Titel der Ausstellung ist konzeptionell gewählt und beinhaltet drei wesentliche Aspekte.
Strasse: Mittelstraße 40
Ort: 40721 Hilden
 
Beschreibung: Das Material ist "minearalisch", die Arbeitstechnik ist "hohl" und die künstlerisch formale Intention von Wagner ist es "Körper" zu schaffen. Aus feuchtem Ton entstehen in traditioneller Aufbautechnik dünnwandige, hohle Objekte in körperhafter Formsprache. Vorbild und Inspiration ist die Natur, insbesondere organisch gewachsene Körper.

Öffnungszeiten:
Di, Mi, Fr: 16 Uhr bis 18 Uhr
Do: 16 Uhr bis 19 Uhr
Sa: 11 Uhr bis 15 Uhr

Rahmenprogramm:
Samstag, 1. Juli und Samstag, 8. Juli
ist die Künstlerin von 11 Uhr bis 13 Uhr in der Galerie anwesend und freut sich auf Gespräche mit den Besuchern.

Donnerstag, 6. Juli, 18 Uhr
Führung durch die Ausstellung
 
 
 
30.05.2017 - 01.08.2017

Monheim am Rhein, s. Text

Monheim am Rhein, MonGuides zeigen die Stadt bei Rundfahrt mit dem Doppeldeckerbus

Ort: Monheim am Rhein
 
Beschreibung: Einheimische und Besucher können sich für vier Termine im Sommer ab sofort anmelden

Monheim am Rhein. Links liegen die saftigen Wiesen des Rheinbogens, rechts erhebt sich die Marienburg, ein paar Meter weiter begrüßt die katholische Kirche St. Gereon die Besucher, gleich dahinter öffnet sich der Blick in die historische Altstadt - bei einer Rundfahrt durch Monheim am Rhein können Einheimische und Besucher die Stadt aus einem neuen Blickwinkel erleben. In Kooperation mit den MonGuides organisiert das städtische Tourismusmanagement in diesem Sommer vier Fahrten durch und rund um Monheim und Baumberg.

Abfahrt ist am 11. Juni, 9. Juli, 13. August und 10. September jeweils um 15 Uhr am Busbahnhof. Mit einem Doppeldeckerbus erkunden bis zu 90 Fahrgäste die abwechslungsreichen Naturlandschaften und erleben dabei sowohl geschichtsträchtige Orte als auch moderne Projekte. Die eineinhalbstündige Tour führt vom Busbahnhof am Rhein entlang Richtung Hitdorf, an der Altstadt vorbei über die Rheinpromenade bis Haus Bürgel und über Baumberg zurück zum Busbahnhof. Dabei erzählen die MonGuides Sara El Battali, Holger Franke, Hans Schnitzler und Sabine Polster spannende Anekdoten der Stadtgeschichte und erläutern aktuelle Entwicklungen. "Wir wollen unsere touristischen Highlights für alle erlebbar machen", erklärt Tourismusmanagerin Katharina Brand.

Der Doppeldeckerbus war bereits im August 2015 in der Stadt unterwegs. "Damals wurde das Angebot extrem gut angenommen", weiß Brand. Die Rundfahrt eigne sich auch für Besucher, die nicht so gut zu Fuß sind und biete in kurzer Zeit einen guten Überblick. Im oberen Bereich stehen 60 Sitzplätze, im unteren 30 Plätze zur Verfügung. Rollstuhlfahrer können allerdings leider nicht befördert werden.

Das Ticket kostet drei Euro für Kinder und sechs Euro für Erwachsene. Anmeldungen nimmt die Touristen-Information bei Marke Monheim, Rathausplatz 20, unter Telefon 02173 27 64 44 oder per E-Mail an info@marke-monheim.de entgegen. Alle Termine und weitere Informationen gibt es im Flyer auf der städtischen Internetseite www.monheim.de unter "Freizeit und Tourismus" im Bereich "Stadtführungen". (bh)
 
 
 
30.06.2017 - 02.07.2017, 17:00 Uhr

Ratingen, Open Air Event in der Innenstadt

Ratingen, Ratingen Festival

Längst ist das RatingenFestival sowohl beim Publikum als auch in der Musikszene weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und beliebt. Auch dieses Mal darf man auf viele Highlights gespannt
Preis: Kostenlos
Strasse: Marktplatz
Ort: Ratingen
Link: Ausführliche Infos gibt es hier
 
Beschreibung: An drei Tagen ist das Programm gefüllt mit Live-Auftritten vielversprechender Newcomer, internationaler Stars und Sternchen, Walk Acts sowie Spiel & Spaß für die jüngsten Besucher des Festivals.

Auch die Gaumenfreuden kommen während des Festivals nicht zu kurz. Hierfür sorgen die Stände und Foodtrucks mit internationalen Köstlichkeiten, bei denen auch Feinschmecker auf ihre Kosten kommen.

Veranstaltungszeiten:
30.06. von 17 bis 23 Uhr
01.07. von 13 bis 23 Uhr
02.07. von 13 bis 18 Uhr

Die Parkhäuser in der Innenstadt sind am 30.06. und 01.07. bis 02.00 Uhr und am 02.07. bis 21 Uhr geöffnet.
 
 
 
30.06.2017 - 02.07.2017

Mettmann - Historischer Marktplatz / Fußgängerzone

Mettmann - Weinsommer 2017 meets Tour de France

Beim Weinsommer 2017 präsentieren sich zehn Winzer aus deutschen Anbaugebieten.
Strasse: Historischer Marktplatz / Fußgängerzone
Ort: Mettmann
 
Beschreibung: Beim Weinsommer 2017 präsentieren sich zehn Winzer aus deutschen Anbaugebieten. Hochwertige Gastronomie passend zum Wein wird geboten, ebenfalls ein großes Bühnenprogramm mit Top Acts. Die einzigartige Kulisse auf dem historischem Marktplatz rund um die Kirche bietet 600 Sitzplätze mit Weinlaubencharakter. Außerdem gibt es am Sonntag eine große Kunstmeile und die Tour de France führt an diesem Tag durch Mettmann.
 
 
Die Nacht
mit Sven Sandbothe
Nachricht schreiben
Wetter
12°C / 23°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
zur Veranstaltungsübersicht