Events vom 30.09.2016 bis 30.09.2016


 
16.09.2016 - 02.10.2016, 00:00 Uhr

Wuppertal - Wuppertaler Brauhaus

Wuppertal - O'zapft is im Brauhaus

O'zapft is im Brauhaus - mit Original König Ludwig Festbier, denn das Oktoberfest kehrt zurück nach Wuppertal!
Strasse: Kleine Flurstraße 5
Ort: Wuppertal
 
Beschreibung: Von Freitag den 16. September bis Sonntag den 02. Oktober heißt es im Wuppertaler Brauhaus wieder: Feiern wie in Bayern!

Zur Wies'n-Zeit sorgen wir für die größte Oktoberfest-Gaudi im Tal. Es ist eine der beliebtesten Partys im Jahr und das Oktoberfest im Wuppertaler Brauhaus lockt jährlich zahlreiche Besucher nach Barmen. Während wir im letzten Jahr alle nach Solingen pilgern mussten, findet das diesjährige Oktoberfest wieder in unserem Wuppertaler Brauhaus statt! Solingen adé , Wuppertal olé!

Das ganze Haus ist weiß-blau dekoriert und das Brauhaus verwandelt sich in ein bayerisches WiesÂ’n-Wirtshaus. Mit Live-Oktoberfestmusik und natürlich jeder Menge der klassischen bayerischen WiesÂ’n-Schmankerl: ofenfrische Brezel, Obatzda, Würstel, Haxen, Hendl, Schwammerlgulasch und Ripperl bis hin zum süßen Zwetschgendatschi. Dazu haben wir das süffige, Original König Ludwig Festbier im Ausschank.

Und für die kulinarische Abwechslung sorgt auch dieses Jahr die Mannschaft von WUPPER COCKTAIL mit ihrer beliebten Cocktail-Bar.

An 3 Wochenenden können alle Liebhaber des Oktoberfestes mit Arbeitskollegen, Freunden oder der Familie in der einzigartigen, weiß-blauen Brauhaus-Festhallen-Atmosphäre bei Live Musik zünftig essen, trinken und feiern.

Das Oktoberfest findet aber nicht nur im Brauhaus selbst, sondern bei schönem Wetter schon im weiß-blau eingedeckten Wies'n-Garten statt. Hier können Sie tagsüber ein frisch gezapftes König Ludwig Festbier und ein echtes bayerisches Schmankerl genießen. Und WUPPER COCKTAIL mixt am eigens eingerichteten Wies'n-Strand erfrischende Drinks und Cocktails.

Als Highlight wird zum Oktoberfest Fassanstich der Wuppertaler Wies`n - Jüngling gewählt. Die Bergische Wiesnbruderschaft, ein eingetragener Wuppertaler Verein, der die bayerische Bier- und Volksfestkultur im Bergischen Land vertritt, reist im Rahmen der "Drei Festtage der Bruderschaft" geschlossen zur Wies'n. Und der neu gewählte Wies'n - Jüngling reist zum Nulltarif mit, sogar die erste Maß Bier geht auf die Rechnung des Vereins. Mitmachen können männliche Bewerber ab 18 Jahren mit einer Affinität zu Bayern oder zum Biertrinken in gemütlicher Runde. Nur Trachten sind Pflicht - und drei Tage Zeit für die Reise in die bayerische Hauptstadt mit Herz.

Freitag, 16.September

DIE ZWIEBELTRETER - die Volldampf-Band vom Oktoberfest 2015: ein unvergessliches Erlebnis!
Mit einem breitgefächerten Programm im zünftigen Oberkrainer-Stil, moderner Volksmusik über Countrysongs, Discocharts, bis hin zu Welthits im Orchestersound. Mit Stimmungs- und Showeinlagen zum Mitmachen sowie Gags am laufenden Band erleben Sie eine der erfolgreichsten und vielseitigsten deutschen Showbands!

DIE POWER BUAM - zwei fesche Buam. Jung, tirolerisch und voller Power!

Samstag, 17.September

ITTERTALER - jugendlich frische Musik mit einem "saustarken Gebläse" und einer ungewöhnlichen Bandbreite - fetzige Alpenrockstreiche von den Klostertaler Alpenrebellen, Alpenbullen, Schürzenjägern über Partyhits der 70er, 80er und 90er.
Stimmungsknaller mit Showeinlagen, Rock- und Popklassiker und Deutschrock sowie aktuelle Chartsongs erfüllen jeden musikalischen Wunsch.

BRUCE KAPUSTA - seit 22 Jahren ist Bruce Kapusta mit seiner Alpentrompete eine feste Größe vieler Veranstaltungen. Mit Musik, die unter die Haut geht. Stimmung die mitreißt und ein Startrompeter der begeistert.
Als Interpret von Schlagern, Pop-Songs und großen Hits macht er den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Freitag, 23.September

BLECHSAUGA - die Blechsauga bringen die Oktoberfeststimmung zum Kochen. Gekonnt beherrschen sie den Spagat zwischen zünftigen Wiesenhits und gängigen Partyklassikern kombiniert mit viel Spielfreude und handwerklichem Können.

DIE POWER BUAM

Samstag, 24. September

REVIER STEIRER -volksmusik und Schlager mit den Bajuwaren aus dem Herzen des Ruhrgebietes. Publikumsnähe und traditionelle Festzelt-Hits zum Mitsingen, Tanzen und Schunkeln das sind ihre Stärken.

BRUCE KAPUSTA

Freitag, 30. September

SCHLUCHTENKRACHER - vom Alpenrock, über Schlager, neue deutsche Welle bis zum Oldie - handgemacht und live gespielt - nichts ist vor ihnen sicher! Die Schluchtenkracher gehen über Tische und Bänke, wer da noch die Füße still halten kann muss zum Arzt!

DIE POWER BUAM

Samstag, 01. Oktober

HIGHLIGHTS OKTOBERFESTBAND - Oktoberfest mit den aktuellen Pop-, Schlager- und Partyhits, gemixt mit richtigen Alpenkrachern. Da ist Gaudi und Super-Stimmung garantiert. Selbstverständlich alles live, mit Animation, Show und guter Laune. Bayerisch, zünftig, fetzig.

DIE POWER BUAM

Sonntag, 02. Oktober

SCHLUCHTENKRACHER

DIE POWER BUAM


 
 
 
19.09.2016 - 30.09.2016, 00:00 Uhr

Kreis Mettmann, s. Text

Kreis Mettmann, Jubiläum: 10. Aktionstage "Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten&qu

Ort: Kreis Mettmann
 
Beschreibung: Der 22. September ist jedes Jahr der "Zu Fuß zur Schule" -Tag, nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. An diesem Tag werden Kinder aufgefordert sich zu bewegen - also zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Roller zur Schule zu kommen. Auch Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Erzieherinnen und Erzieher sollen mitmachen und an diesem Tag das Auto stehen lassen.

Seit 1994 werden in Deutschland Zu-Fuß-zur-Schule-Aktivitäten durchgeführt, seit 2000 gibt es den jährlichen internationalen "I walk to school"-Tag. Seit 2007 richten der ökologische Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) und das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. gemeinsam die Aktionstage zu diesem Thema aus. Dabei werden Schulklassen und Kindergartengruppen aufgerufen, verschiedene Aktionen in diesen Wochen - und gerne auch darüber hinaus - durchführen. Die Projektideen und Ergebnisse der Vorjahre kann man sich unter "Eure Projekte" anschauen. In 2016 rufen wir Grundschulen und Kitas bereits zum zehnten Mal dazu auf, sich an den Aktionstagen zu beteiligen.
Wettbewerb

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Aktionstage findet in diesem Jahr ein Wettbewerb statt. Unter allen bis 31. August 2016 auf "Eure Projekte" eingetragenen Projekten (s. unten Schritt 2) vergeben wir für die kreativsten drei Projektideen Preise im Gesamtwert von 1.000 Euro für die Schul- oder Klassenkasse. Der erste Platz wird mit 500 Euro, der zweite mit 300 Euro und der dritte mit 200 Euro belohnt. Weiterhin kommen die Gewinneraktionen auf das Plakat für das Jahr 2017!

Anmeldung und Dokumentation
Schulen können ihre Teilnahme an den Aktionstagen hier anmelden und ein kostenloses Infopaket sowie weiteres kostenpflichtiges Aktionsmaterial bestellen.

Schulklassen und Kitagruppen haben schon jetzt die Möglichkeit, ihre geplanten Projekte unter "Eure Projekte" und "Projekt eintragen" anzukündigen. Dazu müssen Sie sich mit einem Benutzernamen und Kennwort zuerst registrieren oder mit dem bestehenden Benutzernamen anmelden (s. oben rechts).
Die tollsten sieben Projekte, welche bis Ende Oktober online dokumentiert wurden, werden auf dem Plakat für das kommende Jahr als Mitmach-Voschläge mit Name der Schule und Klasse vorgestellt.
 
 
 
28.09.2016 - 05.11.2016, 00:00 Uhr

Velbert, Historisches Bürgerhaus Langenberg

Velbert, Velbert feiert seine Sportler mit rauschender Gala

Velberter Sportstars werden bei der Stadtwerke Nacht des Sports am 5. November geehrt
Ort: Velbert
 
Beschreibung: Am 5. November kommt das Velberter Sportjahr an seinem Höhepunkt an: Im Rahmen eines exklusiven Galaevents werden die Sportler des Jahres 2016 geehrt. Die Nacht des Sports findet erstmalig im Historischen Bürgerhaus Langenberg unter der Schirmherrschaft der Stadtwerke Velbert statt. Karten sind ab dem 4. bis zum 25. Oktober im Kundencenter der Stadtwerke Velbert in der Friedrichstraße 168 erhältlich.

Der krönende Abschluss: Stadtwerke Nacht des Sports 2016
Die Vergabe des Velberter Sportschlüssels an herausragende Einzelsportler und Mannschaften sowie an Ehrenämter ist zweifellos der gesellschaftliche Höhepunkt des Velberter Sportjahres. Zu diesem werden prominente Gäste aus Sport, Politik, Medien und Kultur erwartet. Die Stadtwerke Nacht des Sports bietet ein breites und abwechslungsreiches Programm, das allen Gästen Unterhaltung auf höchstem Niveau bietet. An festlich gedeckten Tischen erwartet die Gäste nach einem köstlichen 3-Gänge-Menü eine spannende Preisverleihung, umrahmt von einem erstklassigen Entertainment-Programm. "Verzaubert von dem Magier Goran Dujic, unterhalten von der AllStars Session - Sandra Kozlik & Friends, können die Gäste nicht nur der Bekanntgabe der Sportler des Jahres entgegenfiebern, sondern sich auch auf eine mitreißende Aftershowparty mit Open End freuen", so beschreibt Bert Gruber, Marketing und Vertriebsleiter der Stadtwerke Velbert, den Ablauf der Stadtwerke Nacht des Sports. "Mit der Gewinnerin der SAT 1-Show "The Winner is...", Onita Boone, und der bekannten Sängerin Sandra Kozlik wurden zudem zwei renommierte Künstlerinnen gewonnen, auf deren Können und Ausstrahlung ich mich schon jetzt sehr freue", ergänzt er. Aus Velbert werden die Jazzabelles der Langenberger Sportgemeinschaft e.V. mit ihrem Tanzprogramm und die Tricker der Velberter Sportgemeinschaft e.V. zur Unterhaltung beitragen.

Karten vom 4. bis zum 25. Oktober im Kundencenter der Stadtwerke Velbert erhältlich

Eine weitere Neuerung bei der Stadtwerke Nacht des Sports wird viele Velberter freuen: Zum ersten Mal sind die Karten für die Stadtwerke Nacht des Sports im Kundencenter der Stadtwerke Velbert, Friedrichstraße 168, im Herzen der Velberter Innenstadt, montags bis freitags von 9:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 9:00 bis 13:00 Uhr erhältlich. Im Ticketpreis von 40 Euro sind neben dem Show- und Partyprogramm ein 3-Gänge-Menü und ein Sektempfang enthalten. Darüber hinaus nimmt jede Eintrittskarte an einer attraktiven Tombola teil. Der Vorverkauf startet am 4.Oktober 2016 und endet am 25. Oktober 2016. Die Zahlung ist ausschließlich mit EC-Karte möglich.

"Mit der neuen Verkaufsstelle wollen wir den Kartenkauf für die Velberter vereinfachen. Außerdem unterstreicht es die Bedeutung der Stadtwerke Nacht des Sports. Sie ist zweifelsohne der Höhepunkt des Velberter Sport- und Gesellschaftsjahres, der in die Mitte unserer Aufmerksamkeit gehört", erklärt Stefan Freitag, Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert. "Natürlich sollen bei dieser Galaveranstaltung besonders die Leistungen unser Spitzensportler angemessen gewürdigt werden, daher möchte ich noch einmal alle zur Teilnahme an der Wahl der Sportler des Jahres 2016 aufrufen."

Das Rennen ist gestartet
Nach den erfolgreichen Online-Votings der letzten Jahre lädt der StadtSportBund Velbert auch 2016 auf seiner Website www.ssb-velbert.de zur Wahl zum Sportler des Jahres ein. Ab dem 24. September bis zum 25. Oktober 2016 kann jeder für seinen persönlichen Favoriten in den Kategorien Einzelsportler(in) und Mannschaft des Jahres seine Stimme abgeben.
Auf www.ssb-velbert.de kann einfach und ohne Anmeldung für den eigenen Lieblingssportler gestimmt werden. Die Wahl ist bis zum 25. Oktober 2016 offen. Offiziell bekanntgegeben und ausgezeichnet werden die siegreichen Mannschaften und Einzelsportler im Rahmen der Stadtwerke Nacht des Sports. Bis dahin heißt es für alle Velberter Sportfans: Daumen drücken für den persönlichen Favoriten und viele für die Abstimmung begeistern.

Die Nominierten
Vier Wochen haben Interessierte Zeit, um für ihre Velberter Lieblingssportler 2016 zu stimmen: Nominiert wurden Mannschaften und Einzelsportler, die Spitzenleistungen erzielt haben. "Ich freue mich, dass wir mit der diesjährigen Wahl der Sportler des Jahres wieder einmal zeigen können, wie vielfältig und erfolgreich die Velberter Vereine und ihre Aktiven sind", betont Renate Duderstadt, stellvertretende Vorsitzende des StadtSportBund. So wurden mit dem Fußballer Philipp Lindemann (BW Langenberg e.V.), dem Kunstradfahrer Tobias Kühndahl (Radsportverein 1926 e.V.) und der Leichtathletin Stina Goldau (VSG Velbert e.V.) Sportler nominiert, die mit ihren überragenden Leistungen bereits länger auf sich aufmerksam machen. Die ganze Breite des Velberter Sports zeigt sich auch bei den nominierten Mannschaften: Hockey (1. Herrenmannschaft des Hockeyclub Rot-Weiß Velbert e.V. 1922), Kunstradfahren (Team Kühndahl / Schmidt; Radsportverein 1926 e.V.) und Basketball (1. Damenmannschaft VSG Velbert e.V.). Allesamt Teams, die sich durch packende Pokalspiele, Aufstiegskämpfe und glanzvolle Wettkämpfe hervorgetan haben.

Weitere Informationen unter www.ssb-velbert.de.

Ansprechpartner
Peter Blau und Renate Duderstadt
Telefon: 0 20 53 / 49 29 115
Email: blau@ssb-velbert.de

 
 
 
30.09.2016, 19:00 Uhr

Langenfeld, in der Schwanenmühle

Langenfeld, Oldies-Party in Supernetter "Retro-Location"

Ort: Langenfeld
 
Beschreibung: Ab 19 h steigt in der Schwanenmühle in 40764 Langenfeld eine Oldies-Party!
Supernette "Retro-Location", gute Musik , leckeres Essen !
 
 
 
30.09.2016 - 03.10.2016, 14:00 Uhr

Velbert, auf dem Platz am Offers und dem Europaplatz

Velbert, Herbstkirmes in Velbert: Fliegende Teppiche und kandierte Äpfel

Wann? 30.09.2016 14:00 Uhr bis 03.10.2016 22:00 Uhr
Ort: Velbert
 
Beschreibung: Auf dem Platz am Offers vor der Alten Kirche wird der "Fliegende Teppich" zu finden sein, ebenso wie ein Kinder-Karussell und mehr. "Was auch nicht fehlen darf, ist der Auto-Scooter", so Osselmann. Dieser wird wieder auf dem Europaplatz stehen. Weitere größere und kleinere Fahrgeschäfte runden das Angebot ab.

Und selbstverständlich wird mit gebrannten Mandeln, dem beliebten Kirmes-Eis, Crêpes und kandierten Äpfeln wieder was Leckeres für die Süßmäuler unter den Besuchern angeboten. An deftigen Speisen wird es ebenso wenig fehlen, verspricht der Veranstalter.

Die Herbstkirmes findet von Freitag, 30. September, bis Montag, 3. Oktober, auf dem Platz am Offers und dem Europaplatz statt. "Außerdem wird auch in der Corbygasse und in diesem Bereich auf der Friedrichstraße etwas zu finden sein", so Dieter Osselmann. "Leider steht nicht mehr Platz zur Verfügung, daher ist es auch nicht möglich, mehr Fahrgeschäfte anzubieten." Beginn ist an allen vier Tagen um 14 Uhr, bis 22 Uhr können dann immer flotte Runden gedreht oder die Kirmes-Köstlichkeiten gekauft werden.
 
 
 
30.09.2016, 17:30 Uhr

Wülfrath, Zeittunnel Wülfrath

Wülfrath, Fledermäuse in 3 D

Ort: Wülfrath
 
Beschreibung: Diashow mit anschließender Fledermausexkursion (letztere nur bei trocknenem Wetter) mit Rolf Niggemeyer. Erw. 7,00 €, Kinder 3,00 €. Anmeldung unter: Tel.: 02058/894644 oder unter zeittunnel@stadt.wuelfrath.de
Veranstalter: Zeittunnel Wülfrath
Ort: Zeittunnel
 
 
 
30.09.2016, 20:00 Uhr

Heiligenhaus, Museum Abtsküche

Heiligenhaus, The International Blues Duo

Strasse: Abtskücher Str. 37
Ort: Heiligenhaus
 
Beschreibung: Das legendäre International Blues Duo wurde 1982 auf der Northside von Chicago gegründet. Als der aus Detroit stammende Saxophonist Gary Wiggins und der deutsche Pianist Christian Rannenberg ungefähr zur gleichen Zeit in der Hauptstadt des Blues, in Chicago, eintrafen, um dort ihr Glück zu suchen.
Nach einer Jam Session im weltberühmten Kingston Mines Club wurde ihnen sofort klar, dass sie zusammen einen unvergleichlichen Sound und eine ganz eigene magische Energie kreierten. Sie nannten sich fortan The International Blues Duo und fingen an, die Clubs zu erobern. Nach einem Jahr wurden die beiden für eine Tournee in Skandinavien von Lefty Dizz gebucht und nach kurzer Zeit in Europa entschieden Chris und Gary sich in Deutschland niederzulassen und von dort aus den ganzen Kontinent zu erobern. Von 1983 bis 1990 spielten sie auf Blues Festivals, in Clubs, bei Radio- und Fernseh-Shows, veröffentlichten diverse Schallplatten und tourten mit Johnny Heartsman, Johnny Copeland, King George, Charlie Musselwhite, Angela Brown, Jeanny Carroll und Big Jay McNeely! Seit Anfang 2015 spielen sie wieder zusammen und entdecken, dass sie immer noch die gleiche Faszination vereint wie vor 30 Jahren. Zum ersten Mal zu Gast in Heiligenhaus kann man auf ein hochkarätiges Programm gespannt sein.
www.heiligenhaus.de/veranstaltungen

Veranstaltungsort: Museum Abtsküche, Abtskücher Str. 37, Heiligenhaus
Tickets: EUR 17.00 / 8.50 (ermäßigt) an der Abendkasse
Tickets: EUR 14.00 / 7.00 (ermäßigt) im Vorverkauf
 
 
 
30.09.2016 - 02.10.2016, 00:00 Uhr

Ratingen - Innenstadt / Marktplatz

Ratingen - RatingenFestival

Das Open Air Event in der Ratinger Innen­stadt! Mit New­com­ern, Stars und Sternchen, Straßen­pro­gramm und inter­na­tionalen Köstlichkeiten.
Strasse: Innenstadt / Marktplatz
Ort: Ratingen
 
Beschreibung: Freitag von 17 bis 23 Uhr
Samstag von 13 bis 23 Uhr
Sonntag von 12 bis 17 Uhr
 
 
Die Nacht
Nachricht schreiben
Wetter
13°C / 17°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
zur Veranstaltungsübersicht