Events vom 28.02.2015 bis 28.02.2015


 
17.01.2015 - 01.03.2015, 00:00 Uhr

Ratingen - Künstlerloge

Ratingen - Rat mal-Panoramafotoausstellung

Die Künstlerloge Ratingen eröffnet eine neue Ausstellung, in der die beiden koreanischen Fotokünstler Sukyun Yang und Insook Ju einige ihrer Fotografien zeigen.
Strasse: Ecke Calor-Emag-Straße/Wilhelmring
Ort: Ratingen
 
Beschreibung: die beiden koreanischen Fotokünstler Sukyun Yang und Insook Ju zeigen einige ihrer aktuell in Ratingen aufgenommenen und künstlerisch bearbeiteten Fotografien zeigen. In dieser Panoramafotoausstellung "Rat mal" stellen die Künstler Innenansichten von St. Peter und Paul, dem Stadtmuseum, dem Rheinischen Industriemuseum Cromford, dem Medienzentrum, St. Marien, der Ev. Stadtkirche, der Fa. Euronics, St. Jacobus, der Ev. Christuskirche und einigen weiteren Gebäuden in Ratingen vor.

"Was dabei herauskommt", wenn die Künstler z. B. Kirchen portraitieren, schreibt der Kunsthistoriker und Leiter internationaler Kunstausstellungen Prof. Dr. Manfred Schneckenburger, "ist ein ungeheuer mannigfaltiges, überreiches, ebenso reales wie irreales und irritierendes Raumgebilde, eine verschlungene, verdichtete oder ausgeweitete Einheit vom Deckengewölbe über Stützpfeiler und Wänden bis zum Bodenbelag, vom schwingenden Ornamentwirbel bis zum zusammengeschobenen und zerdehnten Blick auf Chor- und Altarraum. Eine Sicht auf Sakralräume, die Architektur vollständig wiedergibt und doch konsequent den Bedingungen der Wahrnehmung und des Kameraauges unterwirft. Ein gesteigertes, lebhaft bewegtes und expressiv kurvendes Raumerlebnis, bei dem kaum ein Stein auf dem anderen und die Kirche doch stehen bleibt!"
 
 
 
18.01.2015 - 15.03.2015, 12:00 Uhr

Langenfeld - Freiherr-vom-Stein-Haus

Langenfeld - Ausstellung: Im Wunderland des Surrealen

Mit seinen wundersamen Erzählungen um das Mädchen Alice hat der Schriftsteller und Mathematiker Lewis Carroll viele Generationen begeistert
Strasse: Hauptstraße 83
Ort: Langenfeld
 
Beschreibung: Ausgehend von der literarischen Vorlage widmet sich die Ausstellung im Stadtmuseum surrealistischen Künstlern, die, fasziniert von Carrolls Wunderland, phantastische Traumwelten entwarfen.

Zu sehen sind neben Wunderlandinspirationen von Salvador Dalí 36 humorvoll-poetische Farblithographien von Max Ernst, die durch geometrisch-mathematische Konstruktionen den Betrachter fesseln und ihm Rätsel einer absurden Welt aufgeben.
 
 
 
28.02.2015, 20:00 Uhr

Monheim - Bürgerhaus Baumberg

Monheim - Ich & mein kleiner, grüner Kaktus

Romantischer Gesang & stacheliges Kabarett
Preis: VVK: 17,00 € | AK: 19,00 €
Strasse: Humboldstraße 8
Ort: Monheim
 
Beschreibung: Wenn Britta von Anklang den Mund zum Gesang öffnet, dann freut man sich! Sie gehört zu den Sängerinnen, die singen können - was heutzutage nicht zwingend selbstverständlich ist. Ihre warme Mezzosopran-Stimme hat zwei staatlich studierte Gütestempel und es stellt sich zügig Gänsehaut ein, wenn sie im kurzweiligen ersten Teil romantische Filmmusiken oder Ohrwürmer aus Musicals und Oper singt. Am Klavier beflügelt sie kein geringerer als Oliver Drechsel, der dem Monheimer Publikum seit Jahren aus unzähligen Auftritten bestens bekannt ist.

Für ihre viel gepriesenen, stacheligen Chansons, wurde Britta von Anklang mit verschiedenen Kleinkunstpreisen dekoriert, unter anderem zusammen mit Oliver Drechsel mit dem Frauenkulturpreis und Ratinger Publikumspreis. Die humorvollen Texte sprechen auch die Generation an, die noch VW Käfer fuhr und zum Telefonieren in eine gelbe Zelle ging. Bearbeitete Songs von Otto Reutter oder den Comedian Harmonists hinterlassen nachhaltig gute Laune. Kurz: "Ich & mein kleiner, grüner Kaktus" ist ein Garant für einen niveauvollen und witzigen, musikalischen Abend!
 
 
 
28.02.2015, 15:30 Uhr

Haan, Aula Adlerstr. 3, Gymnasium Haan

Haan, Quer durch die Jahrzehnte - 18. Aufführung der Abteilung Rhythm & Dance des Haaner TV

Ort: Haan
 
Beschreibung: Uhrzeit:
15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Kontakt:
ankediekamp@yahoo.de
Kosten:
€ 0.00 Abendkasse 4 € Kinder / 6 € Erwachsene, Vorverkauf 3 € Kinder , 6 € Erwachsene
Ortschaft:
Haan

Veranstaltungsort:
Aula Adlerstr. 3, Gymnasium Haan

Weitere Details siehe unter dem Datum 21.2.2015, eine Veranstaltung des HTV Haan. Nach dem großen Erfolg der "Zirkus"-Aufführung im Jahr 2012 hat sich die Abteilung Rhythm & Dance für das nächste Jahr große Ziele gesetzt. Eine bunte Aufführung soll es werden, mit vielen verschiedenen Kostümen, Musikstilen und Tanzarten. Das Publikum soll abgeholt und mitgenommen werden auf eine bunte Reise durch die Jahrzehnte der Musikgeschichte. An zwei Samstagen wird getanzt, Kuchen gegessen und ein vergnüglicher Nachmittag verbracht. Samstag, 21.02.2015, Samstag, 28.02.2015, Einlass 14:30 Uhr Beginn 15:30 Uhr
 
 
 
28.02.2015, 20:00 Uhr

Hilden, Blue Note

Hilden, Ü40 Party

Strasse: Klotzstr. 22
Ort: Hilden
 
Beschreibung: am Samstag 28. Februar 2015 legt DJ Frank Kammann zu unserer ersten Ü40 Party im Blue Note ab 20 Uhr auf.
Die Party verspricht wieder viel gute Laune bei guter Musik und Tanz.
 
 
 
28.02.2015, 19:00 Uhr

Velbert-Langenberg, EventKirche

Velbert-Langenberg, Krimidinner-Die Jagd vom schwarzen Moor

Ort: Velbert-Langenberg
 
Beschreibung: Veranstaltungsort
EventKirche
Donnerstr. 15
42555 Velbert-Langenberg
 
 
 
28.02.2015, 15:00 Uhr

Mettmann, Neandertalhalle

Mettmann, Kinderkleiderflohmarkt

Ort: Mettmann
 
Beschreibung: Sa. 28.02.15 von 15.00 - 18.00 Uhr
Kinderkleiderflohmarkt

Info und Anmeldung:
Neandertalhalle Tel. 02104-980 416

Anmeldegebühr 12,-€ pro Tisch
 
 
 
28.02.2015, 14:00 Uhr

Ratingen, Städtische Kindertagesstätte

Ratingen, Kindersachenbörse Kita Oststraße

Preis: frei
Strasse: Oststrasse 10
Ort: Ratingen
 
Beschreibung: Datum: Samstag, 28.02.2015

Uhrzeit: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Städtische Kindertagesstätte Oststraße, Oststrasse 10, 40882 Ratingen Ost

Beschreibung:

Unsere beliebte Kindersachenbörse findet wieder statt! Kinderkleidung aller Art und Spielzeug und vieles mehr wird hier angeboten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt: Selbst gebackener Kuchen, Waffeln und Muffins werden angeboten, ein Kaffee, Apfelschorle und andere Getränke runden das Angebot ab. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Elternrat der Kita Oststraße

Der Eintritt ist frei.

Veranstalter:
Elternrat Kita Oststrasse
 
 
 
28.02.2015, 09:00 Uhr

Erkrath, Stadthalle

Erkrath, Kinderflohmarkt in der Stadthalle

Strasse: Neanderstr. 58
Ort: Erkrath
 
Beschreibung: Uhrzeit:
09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Telefon:
0211/24074009

Fax:
0211/24074006

E-Mail:
kultur@erkrath.de

Internet:
www.erkrath.de/kultur

Kosten:
12,00 Euro pro Tisch

Veranstaltungsort:
Stadthalle Erkrath, Neanderstr. 58, 40699 Erkrath

Kinderflohmarkt Kinderflohmarkt in der Stadthalle Erkrath

Alles für das Kind
Verkäufe aus Privatbesitz, kein gewerblicher Verkauf

Tischkarten nur im Vorverkauf erhältlich!
Vorverkauf Standplätze ab 13.01.15, 9:00 Uhr

Standgebühr:
12,00 EUR pro Tisch (werden zur Verfügung gestellt, Größe: ca 1,20 x 0,80 m)
Saalplan

Vorverkaufsstelle:
Fachberich Kultur der Sadt Erkrath, Bahnstr. 16, 40699 Erkrath, Zimmer 12
 
 
 
28.02.2015, 14:00 Uhr

Erkrath, AWO-Treff Hochdahl Bürgerhaus

Erkrath, Hardanger Handarbeit Workshop

Preis: Teilnahmegebühr € 3,50
Strasse: Sedentaler Str. 105
Ort: Erkrath
 
Beschreibung: 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Veranstalter:
Arbeiterwohlfahrt OV Hochdahl

Telefon:
02104/948698

E-Mail:
awo.hochdahl@t-online.de

Kosten:
Teilnahmegebühr € 3,50

Veranstaltungsort:
AWO-Treff Hochdahl Bürgerhaus, Sedentaler Str. 105, 40699 Erkrath

Wunderschöne nordische Handarbeit
 
 
 
28.02.2015, 11:00 Uhr

Velbert-Neviges, Stadtteilbibliothek Neviges

Velbert-Neviges, Vorlesestunden für Kinder von 4-6 J.

Preis: frei
Strasse: Elberfelder Str. 60
Ort: Velbert-Neviges
 
Beschreibung: Datum: Samstag 28.02.2015
Uhrzeit: 11 Uhr
Ort: Stadtteilbibliothek Neviges, Elberfelder Str. 60, 42553 Velbert
Veranstalter: Stadtbücherei Velbert
Eintrittspreis: Eintritt frei, ohne Voranmeldung

Wie leben die Kinder in anderen Ländern, zum Beispiel in Afrika, China oder Amerika?

Bei einer "Reise um die Welt" mit den tollsten Bilderbuchgeschichten und Sachbilderbüchern gibt es viel Spannendes zu entdecken und erleben! Neben dem Vorlesen stehen auch Spiele, Lieder und Basteleien auf dem Programm.
 
 
 
28.02.2015, 11:00 Uhr

Mettmann, Stadtbibliothek

Mettmann, Die Geschichte der Heule Eule

Ort: Mettmann
 
Beschreibung: "Lass niemanden rein, wenn ich nicht da bin!" sagt Mama Eule zur kleinen Eule. Und das nimmt die kleine Eule ziemlich ernst! Dumm nur, wenn es Mama ist, die draußen klopft ...

Die lustige Geschichte von "Heule Eule: Nein - ich lasse niemand rein!" erzählt am Samstag, 28. Februar 2015 um 11.00 Uhr die Vorlesepatin Gertraud Dreyer in der Stadtbibliothek Mettmann.

Eingeladen sind Kinder ab 3 Jahren in Begleitung von Eltern und Großeltern. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 
 
 
28.02.2015, 11:00 Uhr

Essen, Daytona Kartbahn

Essen, Race4Hospiz - AVIA racing tritt beim Race4Hospiz für den guten Zweck an

11 - 20 Uhr
Strasse: Alte Bottroper Straße 100
Ort: Essen
 
Beschreibung: AVIA racing tritt beim Race4Hospiz für den guten Zweck an
Das Benefiz-Kartrennen "Race4Hospiz" am 28. Februar lässt sich AVIA racing auch in diesem Jahr nicht entgehen. In der Vergangenheit erzielte das Team bereits drei Siege bei der einzigartigen Veranstaltung und startet daher 2015 mit einer eingeschworenen Truppe. Dabei geht es aber bei Weitem nicht nur um Spitzenplätze, sondern um das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe. Für die wohltätige Einrichtung werden beim Race4Hospiz Spendengelder gesammelt. Im vergangenen Jahr kamen so rund 28.000 Euro für schwer kranke Kinder und deren Angehörige zusammen.
Jochen Merkle, Stefan Siepmann, Manuel Paßberger und Carina Müller bilden die Mannschaft von AVIA racing. Drei Mal starteten die erfahrenen Kartfahrer beim Race4Hospiz in Essen - und holten dabei drei Mal den ersten Platz. Doch bei mehr als 30 Teams ist die Konkurrenz stark. Außerdem hatte das AVIA-Team im Vorfeld der diesjährigen Auflage kaum Möglichkeiten zum Trainieren. "Es wird daher diesmal nicht leicht für uns. Das Rennen führt über neun Stunden, da kann so viel passieren. Am Ende gehört auch immer etwas Glück dazu", erklärt Jochen Merkle.
Wer die wahren Sieger des Rennens sein werden, steht ohnehin schon im Vorhinein fest: Die Kinder und Jugendlichen im Hospiz Balthasar. Mit einer Tombola, den Startgeldern der Teams und zahlreichen weiteren Spenden wird im Rahmen des Race4Hospiz jährlich eine beachtliche Spendensumme gesammelt. Das Hospiz wurde 1999 in Olpe eröffnet, mehr als 500 Familien und deren unheilbar kranken Kindern konnte seit dem bereits geholfen werden. Um weitere Spenden zu generieren, hat sich AVIA racing eine besondere Aktion für das Rahmenprogramm einfallen lassen: Für je zehn Euro können die Besucher beim Race4Hospiz im Außenbereich der Kartbahn zwei Runden mit speziellen Hotrods drehen. "Wir sind stolz, dass wir dem Kinder- und Jugendhospiz im Rahmen einer solch einmaligen Veranstaltung helfen können. Mit dem Race4Hospiz stellen die Motorsportfreunde Bochum e.V. einen tollen Event auf die Beine und dafür möchten wir uns bedanken. Für uns ist es eine Ehre, mit einem eingespielten Team beim Kartrennen in Essen dabei zu sein", erklärt Stephan Hauke von AVIA racing.

Anfahrtsbeschreibung:

Aus Richtung Köln
- A3 bis Kreuz Oberhausen West wechseln auf A42 Richtung Dortmund
- Abfahrt Bottrop Süd (12) und Richtung Essen Borbeck
- An der Ampelkreuzung rechts abbiegen auf Alte Bottroper Straße
- Die Kartbahn befindet sich auf der linken Seite

Aus Richtung Bochum / Dortmund
- A42 bis Abfahrt Bottrop Süd (12)
- links abbiegen Richtung Essen Borbeck
- An der Ampelkreuzung rechts abbiegen auf Alte Bottroper Straße
- Die Kartbahn befindet sich auf der linken Seite
- Parkplätze finden Sie vor der Halle oder auch über die Zufahrt des Aldi und dort hinter der Halle
 
 
 
28.02.2015, 10:45 Uhr

Mettmann - VHS Mettmann-Wülftath

Mettmann - Stressmanagement - Der Anti-Stress-Tag

Bei dem Anti-Stress-Tag der VHS Mettmann-Wülftath soll es um die Entstehung, Bewältigung und Vorbeugung von Stress gehen.
Preis: 39 Euro
Strasse: Schwarzbachstraße 28
 
Beschreibung: Neben einem kurzen Einstieg in die Stresstheorie, wird gemeinsam überlegt was Stress macht, Lösungsansätze entwickelt und einige Methoden kennen gelernt, um mit Stress besser umzugehen. Das Seminar wird hierzu Hilfestellung in Form von kognitiven Methoden, gemeinsamem Austausch sowie praktische Übungen, Genusstraining und Entspannungseinheiten bieten.

Weitere Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung (O6214)
unter Tel. (0 21 04) 13 92 0 oder (0 20 58) 91 00 24.
Online-Anmeldung unter www.vhs-mettmann.de,
per E-Mail an info@vhs-mettmann.de
 
 
 
28.02.2015, 14:00 Uhr

Wülfrath - Aula der Hauptschule Wolverothe

Wülfrath - Tango Argentino - Tanz der Leidenschaft

Dieser Kurs ist ideal um einen Eindruck vom Tango Argentino zu bekom-men: Ein vielseitiger Tanz mit Leidenschaft, Dynamik und Harmonie
Preis: 16 Euro
Strasse: Schulestraße 7
Ort: Wülfrath
 
Beschreibung: Weitere Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung (O6524)
unter Tel. (0 21 04) 13 92 0 oder (0 20 58) 91 00 24.
Online-Anmeldung unter www.vhs-mettmann.de,
per E-Mail an info@vhs-mettmann.de
 
 
 
29.01.2015 - 07.06.2015, 13:00 Uhr

Ratingen - Museum Ratingen

Ratingen - Dieter Nuhr - Nuhr um die Welt

Seine Fotographien entstehen zu einem großen Teil auf Reisen in ferne Länder
Strasse: Grabenstraße 21
Ort: Ratingen
 
Beschreibung: Der als Kabarettist und Comedian bekannte Dieter Nuhr absolvierte ein Studium der Geschichte und bildenen Kunst an der Universität Gesamthochschule Essen, der ehemaligen Folkwang Schule. Neben seiner Bühnen- und Fernsehkarriere widmete er sich auch weiterhin der Malerei und zunehmend der Fotografie, die im Laufe der Jahre immer mehr zu seinem bevorzugten künstlerischen Bildmedium wurde.

Seine Fotographien entstehen zu einem großen Teil auf Reisen in ferne Länder. Nuhr selbst bezeichnet sie als Dokumente seines künstlerischen Konzeptes, die Welt im Reisen zu erfahren. Ausgangspunkt sind stets Landschaften, die er als Orte der Erinnerung festhält. Fand er seine Motive in früheren Jahren vorwiegend in der Natur so rücken in der letzten Zeit zunehmend Stadtlandschaften in seinen Fokus. Stets begegnet er seinen Motiven mit dem wachen Blick des Forschers, der zunächst daran interessiert ist, Strukturen zu erkennen und Regelmäßigkeiten aufzuzeigen, um im nächsten Schritt das Besondere feststellen zu können. Dabei wandelt Nuhr mit seiner genauen Beobachtungsgabe nicht selten Eindrücke der Stadt in aussagekräftige Stilleben, die bei aller Reduktion des Bildausschnitts eindringlich von fernen und fremden Ländern erzählen.

Neue Arbeiten von Dieter Nuhr, der in Ratingen lebt, werden in der Ausstellung vorgestellt.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog im Druckverlag Kettler, Bönen mit 76 Seiten und farbigen Abbildungen zum Preis von 20,- €. Es entsteht eine Edition in einer Auflage von vier Exemplaren, die Dieter Nuhr eigens für die Ausstellung geschaffen hat. Die Ausstellung und der Katalog entstanden in Kooperation mit der Galerie Löhrl, Möchengladbach.

Die Eröffnung der Ausstellung findet am 29.01.2015 um 18.00 Uhr im Rahmen des Düsseldorf Photoweekend 2015 statt.
 
 
Am Wochenende
Nachricht schreiben
Wetter
-3°C / 8°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A43
Münster - Recklinghausen
 
zur Veranstaltungsübersicht