Events vom 23.09.2014 bis 30.09.2014


 
07.08.2014 - 30.09.2014, 00:00 Uhr

Monheim, siehe Text

Monheim, Veranstaltungstermine Marke Monheim

Ort: Monheim
 
Beschreibung: 1. Carsten Höfer, Tagesabschlussgefährte
5. September 2014 - 20.00 Uhr
Ort : Sojus 7, Kapellenstraße 38, 40789 Monheim
Info: Tel. 02173 /27 64 44
Tickets: VVK: 16,00 € AK: 18,00 €
Vorverkauf: Marke Monheim e.V., bekannte VVK-Stellen und www.westticket.de

2. heavytones TV Total Band
Kooperation mit der Schauplatz Langenfeld

Datum: Samstag, 6. September 2014 - 20.00 Uhr
Ort : Schauplatz Langenfeld, Hauptstraße 129, 40764 Langenfeld
Info: Tel. 02173 /27 64 44
Tickets:VVK: 22,00 € zzgl. Systemgebühr AK: 25,00 €
Vorverkauf: Marke Monheim e.V., Schauplatz Langenfeld

3. Kyla Brox Duo - Kyla Brox & Danni Blomeley - Kooperation mit dem Klangweiten e.V.

Freitag, 12. September - 20.00 Uhr
Ort : Schelmenturm, Grabenstraße 30, 40789 Monheim
Info: Tel: 02173/27 64 44
Tickets: VVK: 17,00 € AK: 19,00 €
Vorverkauf: Marke Monheim e.V., bekannte VVK-Stellen und www.westticket.de

4. Der widerspenstigen Zähmung - Landestheater Burghofbühne Dinslaken

Datum: 13. September 2014 - 19.00 Uhr
Ort : Aula am Berliner Ring, Berliner Ring 7, 40789 Monheim
Info: Tel: 02173/27 64 44
Tickets: 20,00 €/ 17,00 €/ 14,00€
Vorverkauf: Marke Monheim e.V., bekannte VVK-Stellen und www.westticket.de

5. Eisbär sucht Freund - Nexs Theater

Mittwoch, 17. September 2014 - 10.00 Uhr und 16.00 Uhr
Donnerstag, 18. September 2014 - 10.00 Uhr und 15.00 Uhr
Ort : Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstraße 8, 40789 Monheim/Baumberg
VHS Monheim, Tempelhoferstraße 15, 40789 Monheim
Info: Tel: 02173/27 64 44
Tickets: Kinder: 3,50 € -Erwachsene: 5,00 €
Vorverkauf:Marke Monheim e.V., bekannte VVK-Stellen und www.westticket.de

6. Jazz im Turm - DON & RAY - Rockin‘ in rhythm
Kooperation mit dem JIM - Jazz in Monheim e.V.

Datum: Freitag, 19. September 2014 - 20.00 Uhr
Ort: Schelmenturm, Grabenstraße 30, 40789 Monheim
Info: Tel: 02173/27 64 44
Tickets: 15,00 €/ 12,00 €
Vorverkauf: Marke Monheim e.V., bekannte VVK-Stellen und www.westticket.de

7. Nachwuchspreis "Monheimer Schnattergans" -Moderiert von Manes Meckenstock
Datum: 20. September 2014 - 20.00 Uhr
Ort : Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstraße 8, 40789 Monheim
Info: Tel: 02173/27 64 44
Tickets: VVK: 18,00 € AK: 20,00 €
Vorverkauf: Marke Monheim e.V., bekannte VVK-Stellen und www.westticket.de

8. trio rot - "Der Regen auf der Schlucht"
Mit einem Gastauftritt der Monheimer Schülerin Elena Velu

Datum: 21. September 2014 - 19.00 Uhr
Ort : Schelmenturm, Grabenstraße 30, 40789 Monheim
Info: Tel: 02173/27 64 44
Tickets: 15,00 €/ 12,00 €
Vorverkauf: Marke Monheim e.V., bekannte VVK-Stellen und www.westticket.de

9. Gerd Dudenhöfer - Die Welt rückt näher- Gerd Dudenhöfer als Heinz
Becker
Datum: 26. September 2014 - 20.00 Uhr
Ort : Aula am Berliner Ring, Berliner Ring 7, 40789 Monheim
Info: Tel: 02173/27 64 44
Tickets: 25,00 €
Vorverkauf: Marke Monheim e.V., bekannte VVK-Stellen und www.westticket.de
Veranstalter: Marke Monheim e.V.

10. Gartenkonzert - Mit Tobias Wessler - Tauben vergiftet und andere liebevolle Dinge des Lebens!

Datum: 28. September 2014 - 16.00 Uhr
Ort: Garten der Familie Heymann, Sandstraße 2, 40789 Monheim
Info: Tel: 02173/27 64 44
Tickets: 15,00 €/ ermäßigt: 8,00 €
Vorverkauf: Marke Monheim e.V., bekannte VVK-Stellen und www.westticket.de
 
 
 
16.09.2014 - 23.09.2014, 00:00 Uhr

Hilden-Haan, VHS

Hilden-Haan, Finanzbuchführung mit Xpert Business-Abschluss

Ort: Hilden-Haan
 
Beschreibung: Am 23. September startet bei der VHS Hilden-Haan wieder die Ausbildung zur "Geprüften Fachkraft Finanzbuchführung" (Xpert Business). Teilnehmende erwerben aktuelle und praxisrelevante Kenntnisse der Finanzbuchführung und erhalten nach erfolgreicher Prüfung den anerkannten Xpert Business-Abschluss. Mit seinem Aufbau in 3 Modulen richtet sich der Lehrgang sowohl an Berufstätige aus dem kaufmännischen Bereich als auch an Berufsrückkehrende. Die Gebühr für den Lehrgang (dienstags und mittwochs 18.00-21.00 Uhr in der VHS Hilden) beträgt 219,- bis 238,- € je Modul. Die Förderung durch den Bildungsscheck ist möglich. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Weitere Informationen unter 02103/ 5005-30 sowie unter www.vhs-hilden-haan.de .
 
 
 
24.09.2014, 20:00 Uhr

Velbert-Langenberg, EventKirche

Velbert-Langenberg, Cembaloklänge in malerischer Umgebung

Ort: Velbert-Langenberg
Telefon: 02051 / 26 - 2818
 
Beschreibung: Die renommierte Cembalistin Christine Schornsheim konzertiert am 24. September um 20.00 Uhr in der EventKirche Langenberg.
Es erklingt: Johann Sebastian Bach, Goldberg Variationen BWV 988.
Das neugotische Bauwerk mit den Anklängen an die Romantik, dass ab 1877 von Julius Carl Raschdorff (1823 - 1914) geplant worden ist bietet neben seiner schönen Atmosphäre auch eine hervorragende Akustik. Die zarten Cembaloklänge werden von der hölzernen, behutsam modernisierte Innenausstattung angenehm umrahmt.
Christine Schornsheim, die Professorin für historische Tasteninstru-mente an der Musikhochschule München ist, bezaubert seit vielen Jah-ren ihr Publikum mit der fast unerschöpflichen Vielzahl an Klängen der verschiedenen historischen Tasteninstrumenten, auf denen sie zu Hause ist.
Immer wieder ist sie Gast namhafter Konzertreihen und Festivals wie beispielsweise des Klavierfestivals Ruhr, der Schwetzinger Festspiele und natürlich der einschlägigen Festivals, die sich auf Alte Musik spe-zialisiert haben. Auch die großen Barockorchester laden sie regelmäßig als Solistin ein. Zu ihren wichtigsten kammermusikalischen Partnern zählen seit vielen Jahren Andreas Staier an zwei Cembali, zwei Hammerklavieren oder auch vierhändig am Hammerklavier, die Gam-bistin Hille Perl, die Cellistin Kristin von der Goltz oder der Traversflötist Michael Schmidt-Casdorff.
In der Saison 2012/13 war Christine Schornsheim als Solistin bei Konzerten der Akademie für Alte Musik Berlin, in einem großen Zyklus der Haydn-Sonaten bei den Schwetzinger Festspielen und mit zahlreichen weiteren Rezitalen zu hören. Mit ihrer musikali-schen Partnerin, der Barockgeigerin Mayumi Hirasaki ist sie zum wiederholten Mal Gast der Thüringer Bachwochen gewesen. Den 300. Geburtstag Carl Philipp Emanuel Bachs 2014 feiert sie mit zahlreichen Programmen - in Solo-Rezitalen oder mit ihren musi-kalischen Partnern. So spielt sie mit Hille Perl C. P. E. Bachs So-naten für Viola da gamba und Cembalo. In der Saison 2013/14 ist sie auch wieder als Solistin beim Freiburger Barockorchester ein-geladen.
Besondere Aufmerksamkeit erhielt auch die Aufnahme mit Werken Mozarts zu vier Händen, aufgenommen zusammen mit Andreas Staier an einem außergewöhnlichen Instrument von Andreas Stein, das Cembalo und Hammerklavier in sich vereint (harmonia mundi France).

Die Karten sind in allen Servicebüros der Stadt Velbert, bei der Tourist-Information in der Friedrichstr. 177 oder online auf der Internetseite der Stadt Velbert erhältlich.
Schüler können Geld sparen: Auf allen Plätzen in allen Vorstel-lungen des Theater Velbert nur 6,- € (AK:7,- €)
Die normalen Theaterkarten gelten auch als Hin- und Rückfahr-karte im ganzen VRR-Gebiet.
Information und Reservierung: 02051 / 26 - 2818
 
 
 
25.09.2014, 20:00 Uhr

Velbert, Forum Niederberg

Velbert, Kantorei Velbert erstmals im Konzert Rheinischem Kammerorchester

Ort: Velbert
 
Beschreibung: Am 25. September um 20.00 Uhr wird die Kantorei Velbert erstmals ge-meinsam mit dem Neuen Rheinischen Kammerorchester Köln im Forum Niederberg konzertieren. Unter Leitung von Frank Schreiber erklingt folgendes Programm:

Pavel Josef Vejvanovský (1633-1693)
Serenada für Blechbläser, Streicher und Pauke

Arvo Pärt (* 1935)
Silouans song

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
29. Sinfonie A-dur KV 201

Antonín Dvořák (1841-1904)
Messe D-dur für Chor und Orchester

Der Leiter der Konzerte Velbert und der Musikschule Velbert, Frank Eerenstein, hält vor Konzertbeginn, gegen 19.30 Uhr eine kurze Einführung im Kleinen Saal.

Im Jahr 1957 wurde das "alte" Rheinische Kammerorchester Köln ge-gründet. 1993 reformierte sich das Ensemble unter dem Namen Neues Rheinisches Kammerorchester Köln (NRKO) mit dem Ziel, die Tradition des Vorgängers fortzusetzen und zugleich ein Orchester neuen Typs zu entwickeln, das sich durch Vielseitigkeit auszeichnet: Orchesterkonzerte, Konzerte mit Kölner Chören und Kammermusik gehören ebenso dazu wie Begegnungen mit Jazz und Kabarett. Die Besetzungsvielfalt ermöglicht ein Repertoire vom Frühbarock über Klassik und Romantik bis zur Moderne. Einen wichtigen Platz im Spektrum der NRKO-Aktivitäten nimmt die Arbeit mit Chören ein. Mit einigen der renommiertesten Kölner Chöre musiziert das Orchester regelmäßig, unter anderem in der Kölner Philharmonie, außerdem mit hervorragenden Chören der Region. Am 25. September nun mit dem großen Chor der Kantorei Velbert.
Die Kantorei Velbert wurde im Jahr 1954 gegründet, damals noch unter dem Namen "Ev. Singkreis Velbert". Geprägt und über 50 Jahre geleitet wurde sie von KMD Prof. Gisbert Schneider. Seit 2007 liegt die künstlerische Leitung der Kantorei in den Händen von Frank Schreiber. Die Kantorei hat sich mit regelmäßigen Konzerten und geistlichen Abendmusiken in der Christuskirche Velbert sowie mit Konzertreisen im In- und Ausland einen großen Bekannt-heitsgrad und ein hohes Ansehen erworben

Erhältlich sind die Karten in allen Servicebüros der Stadt Velbert, bei der Tou-rist-Information in der Friedrichstr. 177 oder online auf der Internetseite der Stadt Velbert.
Schüler können Geld sparen: Auf allen Plätzen in allen Vorstellungen des Theater Velbert nur 6,- € (AK:7,- €) Die normalen Theaterkarten gelten auch als Hin- und Rückfahrkarte im ganzen VRR-Gebiet.
Information und Reservierung: 02051 / 26 - 2818
 
 
 
26.09.2014 - 27.09.2014, 20:00 Uhr

Mettmann, St. Lambertus

Mettmann, Nacht der Kirchenmusik - Projektchor singt Werke von Thomas Gabriel

Ort: Mettmann
 
Beschreibung: Im Rahmen der "Woche der Kirchenmusik" gibt es in St. Lambertus zu Mettmann zwei besondere kirchenmusikalische Events. Am Freitag, den 26.9. gestalten diverse Chorgruppen der Pfarrei eine "Nacht der Kirchenmusik". Mit dabei sind: Junge Kantorei, Jugendchor und Kirchenchor St. Lambertus unter der Leitung von Regionalkantor Matthias Röttger, Kirchenchor St. Thomas Morus & Heilige Familie unter der Leitung von Oleg Pankratz sowie der THOM-Chor unter der Leitung von Georg Meiswinkel. Von 20 - 22:30h gestalten sie ein vielfältiges Programm, in einer Pause lädt der Förderverein zu einem Umtrunk auf den Marktplatz bzw. in die Turmkapelle ein. Die Chöre bitten um eine Spende zugunsten Mettmanner Kinder in Not in Zusammenarbeit mit der "Anneliese-Zemlin-Stiftung". Am Samstag, den 27. September gibt es das nächste musikalische High-Light. An die 120 Sänger aus dem ganzen Kreis Mettmann haben sich zu einem Workshoptag mit dem Komponisten Thomas Gabriel angemeldet. Thomas Gabriel ist der wohl produktivstes katholische Komponist unserer Tage. Er hat die Messe für den Abschlussgottesdienst zum Weltjugendtag 2005 komponiert und viele geistliche Musicals, Messen und Einzelchorwerke geschrieben. Beim Mettmanner Chortag werden Auszüge aus seinen jüngsten Werken (Schöpfungsoratorium, 2013 / Maria, 2014 und eine Auftragskomposition für diesen Chortag) erarbeitet. Krönender Abschluss ist die Feier der Heiligen Messe um 17 Uhr in St. Lambertus. Es erklingen Werke von Thomas Gabriel unter der Leitung des Komponisten, es singt ein Projektchor, begleitet von einer professionellen Band.
Termine in St. Lambertus, Markt, 40822 Mettmann: Freitag, 26.9.; 20 - 22:30h: Nacht der Kirchenmusik / Samstag, 27.9., 17 h; Messe mit Werken von Thomas Gabriel unter Leitung des Komponisten

 
 
 
26.09.2014, 18:00 Uhr

Kreis Mettmann, Museen

Kreis Mettmann, neanderland MUSEUMSNACHT

Ort: Kreis Mettmann
 
Beschreibung: Jedes Jahr am letzten Freitag im September sind die Museen im neanderland einen ganzen Abend lang bei freiem Eintritt für alle geöffnet. Geboten werden nächtliche Kunstaktionen, Musik, Lesungen, stimmungsvolle Inszenierungen und spannende Mitmachaktionen.

Die neanderland MUSEUMSNACHT findet in diesem Jahr am
26. September 2014 von 18.00-24.00 Uhr statt.

Das Programm können Sie im Flyer der MUSEUMSNACHT einsehen.
INFO:

Kreis Mettmann
Kulturabteilung
Dr. Barbara Bußkamp
Tel. 02104-992029 | kulturamt(at)kreis-mettmann.de
 
 
 
27.09.2014, 17:00 Uhr

Evangelisch-Freikirchliche-Gemeinde Velbert

Orgelkonzert

An der Orgel: Frau Kyangsuk Nam aus Seoul in Südkorea
Preis: Eintritt frei
Strasse: Hofstraße 14
Ort: Velbert
 
Beschreibung: Geboren 1980 in Südkorea gewann sie bereits mit 10 Jahren den Sonderpreis beim Klavierwettbewerb des North East Kammerorchesters, USA. Es folgte das Studium der Kirchenmusik in der Hochschulklasse für Orgel in Seoul, dass sie 2008 mit dem Bachelor of Music abschloss.

2010 Aufnahme in die Hochschulklasse für Orgel an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf.

2013 Fortsetzung des Orgelstudiums bei Professor Torsten Laux im Masterstudiengang.

Studienergänzend nahm sie an Meisterkursen bei Ludger Lohmann, Lorenzo Ghielmi, Hans-Ola Ericsson, Zsolt Gardonyi und Olivier Latry teil.

Im Juli dieses Jahres erhielt sie beim 10. Internationalen Orgelwettbewerb in Fano Adriano, Italien, den 3. Preis.
 
 
 
27.09.2014, 11:00 Uhr

Velbert, Berufskolleg Bleibergquelle

Velbert, Tag der offenen Tür am Berufskolleg Bleibergquelle

Strasse: Bleibergstr. 145
Ort: Velbert
Telefon: 02051 - 417 410
 
Beschreibung: Am Samstag, 27. September 2014, findet in der Zeit von 11 Uhr bis 16 Uhr ein Infotag mit Beratung und Gesprächen mit Lehrern über Ausbildungen, Berufe, Studiengänge und Weiterbildungen im Sozial- und Gesundheitswesen am Berufskolleg Bleibergquelle, Bleibergstr. 145 in Velbert statt.

Neben dem Beratungsangebot gibt es für Familien, Kinder und Jugendliche jede Menge Aktionen, Klettern, eine Tombola, Kinderschminken, Kaffee und Kuchen und internationale Snacks und Getränke.

Weitere Informationen zum Tag der offenen Tür unter Tel. 02051 - 417 410 (Sekretariat).
 
 
 
27.09.2014, 11:00 Uhr

Velbert - Berufskolleg Bleibergquelle

Velbert - Informationen und Aktionen am Berufskolleg Bleibergquelle

Ausführliche Beratung und Gespräche mit Lehrern und Schülern über Ausbildungen, Berufe, Studiengänge und Weiterbildungen im Sozial- und Gesundheitswesen können gefüh
Strasse: Bleibergstr. 145
Ort: Velbert
 
Beschreibung: Ausführliche Beratung und Gespräche mit Lehrern und Schülern über Ausbildungen, Berufe, Studiengänge und Weiterbildungen im Sozial- und Gesundheitswesen können geführt werden.
Zu jeder vollen Stunde - also um 12 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr und 15 Uhr - beginnen dazu Informationsveranstaltungen, z.B. KinderpflegerIn, SozialassistentIn, Fachabitur, Abitur, Erzieherausbildungen, Sozialpädagogik (Erzieher + BA) sowie Sozialmanagement mit MBA (Master).

Das Berufskolleg lädt "zum Erleben" ein.
Dazu gibt es ein vielfältiges und kreatives Rahmenprogramm, das von Schülern und Studierenden gestaltet und durchgeführt wird. So kommen Kinder aller Altersstufen voll auf ihre Kosten. Eingeladen wird z.B. zum Mitmach-Zirkus, zu Kletter- und Schaukelaktionen, es gibt eine Seilrutsche und spannende Orientierungsaktionen. Es wird gebastelt und gemalt, eine Schülerband sorgt für gute Stimmung. Die nötige Stärkung bekommen die Besucher mit Selbstgebackenem und Grillwürstchen. Internationale Getränke, Cocktails und diverse Teesorten laden zur Verkostung ein.

Die Schüler und Studierenden freuen sich auf regen Zulauf und freuen sich, zusammen mit Kindern und Jugendlichen ihr buntes Programm durchzuführen.

 
 
 
27.09.2014, 00:00 Uhr

Mettmann, Königshof-Galerie

Mettmann, Krieg der Sterne in der Königshof-Galerie

Möge die Macht mit Euch sein!
Krieg der Sterne in der Königshof-Galerie
Ort: Mettmann
 
Beschreibung: Am 27. September findet in der Königshof-Galerie der zweite Stars Wars Aktionstag statt. Wer also schon immer von einem Foto mit Luke Skywalker oder Chewbacca geträumt hat, der sollte sich diesen Termin unbedingt vormerken!

Den ganzen Tag werden echte Fans der "Krieg der Sterne"-Saga mit Kostümen in der Königshof-Galerie unterwegs sein. Hier wird sich ganz bestimmt die Möglichkeit ergeben, mindestens ein Selfie zu schießen. Darüber hinaus veranstaltet die Buchhandlung Rose-Schlüter einen Kostümwettbewerb für alle kleinen und großen Star Wars Fans.

Oder wie wäre es mit einem Schluck Yoda-Soda? Probieren kann man dieses galaktische Getränk im Reformhaus Bacher. Das Eiscafé La Luna hat sich für diesen Tag ebenfalls ganz besondere Eissorten einfallen lassen. Man darf gespannt sein, wie eine Kugel Todesstern wohl schmecken wird! Bei DM können sich unsere kleinen Besucher in der Zeit von 10.00 Uhr- 17.oo Uhr außerirdisch schminken lassen.

Bei "Gib Gummi" wird es eine ganz besondere Fensterdekoration und ausgefallene Süßigkeiten geben, die Mettmanner Spielplatzpaten organisieren einen großen Mal- und Bastelstand in der Königshof-Galerie und in der Stadtbücherei wird es einen Vorlesenachmittag geben. Darüber hinaus sind noch weitere Aktionen und Überraschungen geplant.
 
 
 
27.09.2014, 18:30 Uhr

Wülfrath, Kommunikationscenter

Wülfrath, Benefizkonzert des Leo Clubs Niederberg

Ort: Wülfrath
 
Beschreibung: Laut stark
Benefizkonzert des Leo Clubs Niederberg
Der Leo Club Niederberg, eine ehrenamtliche Jugendorganisation der Lions, präsentiert sich mit seiner Konzertreihe am 27. September 2014 zum 5. Mal "laut stark". Einlass ist im Kommunikationscenter in Wülfrath um 18.30 Uhr. Ab 19.00 Uhr stellen die verschiedenen Musiker, zum Teil selbst Mitglieder des Leos Clubs, ein bunt gemischtes Programm aus Pop, Klassik, Chansons und vielem mehr vor. Die engagierten jungen Menschen versprechen einen vielseitigen und kurweiligen Abend.
Die Eintrittskarten kosten 7,- €. Restkarten können per Mail unter benefizkonzert14@gmail.com erworben werden. Den Erlös spenden die Niederberger Leos an die Schule am Thekbusch, die damit einen Mitmachzirkus für die Schüler realisieren möchten. Die Kinder und Jugendlichen freuen sich schon jetzt auf diese Attraktion, bei der sie selbst Akrobaten und Zauberer sein dürfen.
 
 
 
27.09.2014, 18:00 Uhr

Monheim, s. Text

Monheim, "nachtfrequenz14 - die lange nacht der jugendkultur"

Ort: Monheim
 
Beschreibung: Samstag, 27.9.2014 ++ ab 18.00 Uhr
BÜHNENPROGRAMM
18.00 Uhr VORSTELLUNG DES PROGRAMMS
18.30 Uhr Cajon-Trommeln
++ Auftritt mit selbstgebauten Trommeln
18.45 Uhr Werkstatt für Ungeschriebenes
++ Multimedialer Vortrag selbstgeschriebener Texte
19.15 Uhr ZIRKUS MONTE SANDINO
19.30 Uhr DJ
21.00 Uhr TA LENTBÜHNE
++ "Best off" Tanz, Gesang und mehr
21.30 Uhr Zirkus Monte Sandino
++ Präsentation des Workshops
21.45 Uhr Modenschau selbst designter Stoffe
++ Präsentation der Mit-Mach-Aktion
22.00 Uhr Feuershow
++ Präsentation des Workshops
22.30 Uhr Mainiac und creep ++ Schülerrockband
23.00 Uhr Lichtschau ++ Lichtkünstlerin eSteffania
danach DJ
Peter-Ustinov-Gesamtschule
(in der Mensa und der Sporthalle)
Falkenstraße 8 ++ 40789 Monheim am Rhein
WO?
moderation Mira Stegmann und
Michelle Wörtler
18.30-20 Uhr/20-21.30 Uhr Feuer-Workshop
++ Feuerkunst und Fakir ++ 22.00 Uhr Präsentation
(bitte formloses, schriftliches Einverständnis der Eltern / Sportbekleidung und Hallenschuhe mitbringen)
19.30-21.00 Uhr Zirkus Workshop
++ Diabolo, Vertikaltuch & Trapez, Reifen ++ 22.00 Uhr Präsentation
Glücksrad ++ Lesen macht stark
Stoffdesign
++ Der Stoff aus dem Deine Träume sind ++ 21.45 Uhr Präsentation
Fotoshooting ++ mit Sofortbild
Futsal ++ Minifußballturnier
(Sportbekleidung und Hallenschuhe mitbringen)
Freelathics ++ Fitness
(Sportbekleidung und Hallenschuhe mitbringen)
Kreiere deinen Comic
++ Fantastische Helden und Heldinnen der Bilderwelten
++ Anmeldung zu den Workshops nach der Begrüßung.
mit-mach-aktionen
Video-gruppe ++ Die Nacht der Jugendkultur wird gefilmt
WORKSHOPS
++ Die Veranstaltung richtet sich an Teenies und Jugendliche ab Jahrgangsstufe 5.
Erziehungsberechtigte haben bei unter 16-Jährigen für den Nachhauseweg Sorge zu tragen. ++
Catering Rheincafé und Leo-Lionni
 
 
 
27.09.2014 - 30.09.2014, 14:00 Uhr

Haan - Innenstadt

Haan - Kirmes 2014

Ort: Haan
 
 
 
28.09.2014, 00:00 Uhr

Velbert, Am Berg

Velbert, Der Berg ruf - Der bekannte Trödelmarkt um den "Berg" in Velbert!

Strasse: Heiligenhauser Straße und Hardenberger Straße
Ort: Velbert
 
Beschreibung: Am Berg
Heiligenhauser Straße und Hardenberger Straße
42549 Velbert-Mitte
 
 
 
28.09.2014, 13:45 Uhr

Mettmann, Innenstadt

Mettmann, Day of Song - Singendes u. klingendes Mettmann

Ort: Mettmann
 
Beschreibung: Die musikalische Einstimmung findet um 13:45 Uhr vor der Sparkasse auf dem Jubiläumsplatz statt. Ab 14:00 Uhr singt und swingt es dann an malerischen Plätzen in der Fußgängerzone. 300 Sängerinnen und Sänger laden das Publikum dann um 17:00 zum Mitsingen vor der ev. Kirche ein.

Die Veranstaltung findet bei Regen in der Stadthalle statt.

Download des Flyers unter:
www.mettmann.de/termine/pdf...
 
 
 
29.09.2014, 18:30 Uhr

Mettmann, Mehrgenerationenhaus Mettmann, Mehrzweckhalle

Mettmann, KULTUR MACHT STARK - KULTUR GRENZENLOS -NEUES PROJEKT FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Strasse: Am Königshof 17-18
Ort: Mettmann
 
Beschreibung: Das Integration-Kulturzentrum e.V. im Kreis Mettmann hat ein neues Projekt für Kinder und Jugendliche: ,,Kultur grenzenlos".
Das Vorhaben wird vom Bundesbildungsministerium im Rahmen des Programms ,,Kultur macht stark" gefördert.
In Mettmann wird es einen Theaterkurs unter Anleitung der renommierten Theaterpädagogin Frau Marina Gerber aus Duisburg geben und einen Musikkurs unter der Leitung der erfahrenen Musikpädagogin Frau Irina Kalimon von der Schule für Musik und Gestaltung.
Alle Kinder und Jugendlichen, die bei den Kursen mitmachen, können sich auf eine Kulturfahrt nach DRESDEN freuen!
Wir werden eine der schönsten Städte Europas erleben, mit ihrer reichhaltigen Kunst und Kultur. Wir fahren am 19. Dezember (abends) hin und kommen am 23. Dezember (nachmittags) zurück.
Die Reise ist - wie das gesamte Projekt - vollkommen kostenlos! Plätze sind begrenzt - es können maximal 15 Kinder und Jugendliche teilnehmen.

Für Wen?
Das Vorhaben richtet sich an Kinder und Jugendliche von 10 bis 16 Jahren, insbesondere aus sozial benachteiligten Familien. Die Teilnahme ist vollkommen kostenlos!

Wann?
Von Oktober 2014 bis zum 31. Dezember 2015 in Mettmann

Wo kann ich mehr erfahren?
29. September (Mo.)
18:30 Uhr
Mehrgenerationenhaus Mettmann, Mehrzweckhalle
Am Königshof 17-18, 40822 Mettmann

Das Projekt findet in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Mettmann statt
 
 
Am Nachmittag
Nachricht schreiben
Wetter
5°C / 15°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A3 4 km
Frankfurt - Oberhausen
 
zur Veranstaltungsübersicht