Events vom 27.05.2016 bis 31.05.2016


 
20.05.2016 - 28.05.2016, 00:00 Uhr

Ratingen, Jugendzentrum der Manege

Ratingen, Beachwoche - Jugendzentrum der Manege

Ort: Ratingen
 
Beschreibung: Die Beachwoche wird jedes Jahr in dem Jugendzentrum der Manege in Lintorf veranstaltet. Pünktlich zum Beginn des Sommers schütten wir, mit einem ehrenamtlichen Team von ca. 30 Personen, das Jugendzentrum mit ca. 100t Sand auf. Dazu wird zwei Wochen vor der Veranstaltung die komplette Location im karibischen Look dekoriert. Dieses wird speziell für unsere Veranstaltungen gemacht, welche jede für sich auch an jedem Tag besonders untermalt und hergerichtet wird.
Für die Kinder gibt es einen Sandburgenbau Wettbewerb, für die Integrative Veranstaltung wird der Weg extra für die Rolli-Fahrer freigeräumt und für die Älteren wird es spezielle karibische Drinks und tolle DJs geben.

Hier einmal die Termine:
17.05.2016  Sand kommt
20.05.2016 Ü18 - Beach
21.05.2016 Integrative Party - Beach
25.05.2016 Ü21 Twens - Beach
27.05.2016 Dance 4 Kids - Beach
27.05.2016 Ü16 - Beach
28.05.2016 Ü30 - Beach
 
 
 
24.05.2016 - 29.05.2016, 00:00 Uhr

Hilden, Innenstadt

Hilden, 21. Hildener Jazztage

Ort: Hilden
 
Beschreibung: vom 24. - 29. Mai 2016

Für die 21. Hildener Jazztage haben die Organisatoren erneut internationale Stars, erfolgreiche Newcomer und Größen der heimischen Jazzszene eingeladen - eine hochspannende Mischung, die als Markenzeichen des Festivals Musikgenuss auf höchstem Niveau garantiert. Konzerte von Musikern aus der besonders lebendigen und kreativen Jazzszene in NRW spielen in diesem Jahr eine tragende Rolle. Der Programmüberblick zeigt, auf welche Konzerte sich die Besucher freuen dürfen. Ein Highlight ist der Auftritt des afrikanischen Sängers und Bassisten Richard Bona im Rahmen der "International Jazznight":

Weitere Highlight's sind das Caroll Vanwelden Quartett, Norbert Scholly und Rainer Böhm, Martin Sasse und Marcus Bartel, das Jens Düppe Quartett, Echoes of Swing, Lines for Ladies feat. Sheila Jordan, Gjertrud Lunde, ROMI, Conrad`s Quintett, das Fischbacher Trio feat. Alita Moses, Acoustic 5, The World is not a Disc, Little Planet, BEAM, Acoustic Rhythm feat. Joscho Stephan, Stephan Becker Trio feat. Kenny Wesley, und das Gregory Gaynair Trio
 
 
 
25.05.2016 - 29.05.2016, 00:00 Uhr

Monheim am Rhein. /Langenfeld,

Monheim am Rhein. /Langenfeld, Tierschützer unterstützen Kastrationen

Ort: Monheim am Rhein. /Langenfeld
 
Beschreibung: Der Tierschutzverein will die Zahl umherstreunen­der herrenloser Katzen­ eindämmen. Damit solle Elend verhindert werden, so die Aktiven. Alle Katzenbesitzer sind deshalb dazu aufgerufen, ihre Tiere kastrieren zu lassen. Im Rahmen einer Kastrationsaktion übernimmt der Verein für Langenfeld und Monheim sogar einen Teil der Kosten. Welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen und weitere Infos erfahren Interessierte telefonisch unter
02173 / 6 33 85.
www.tsv-monheim.de
 
 
 
26.05.2016 - 29.05.2016, 00:00 Uhr

Velbert-Neviges, Schloss Hardenberg

Velbert-Neviges, 17. Mittelalter Markt

Strasse: Am Hardenberger Schloss 4
Ort: Velbert-Neviges
 
Beschreibung: 17. Mittelalter Markt
26.05.2016 - 29.05.2016

Kommet herbei und staunet! Ab dem 26.05.2016 seid Ihr eingeladen zur mittelalterlichen Veranstaltung 'Mittelaltermarkt Schloss Hardenberg'.
Viel Wundersames und Interessantes wird sich vor euren Augen auftun. So zögert nicht und erscheint zahlreich in Velbert-Neviges!

Zusätzliche Informationen könntet ihr auf der Webseite des Veranstalters finden:
http://marktgilde-zu-hardenberg.de/index.htm

Live Musik
Gaukelei
Bauchtanz
Feuershow
viele ausgesuchte Händler
und Handwerker
historisches Lagerleben

Öffnungszeiten:
Donnerstag 11 bis 22 Uhr
Freitag 17 bis 22 Uhr (Freitag Eintritt 3 Euro)
Samstag 13 bis 22 Uhr
Sonntag 11 bis 19 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene: 6 Euro
Gewandete: 5 Euro
Kinder bis 14 Jahren: 4 Euro
Kinder unter Schwertmaß: Frei
Familienkarte (2 Erw. + 2 Kinder): 15 Euro
 
 
 
26.05.2016 - 29.05.2016, 00:00 Uhr

Heiligenhaus, Innenstadt

Heiligenhaus, Stadtfest - "Ab in die Mitte"

Ort: Heiligenhaus
 
Beschreibung: vom 26. - 29. Mai 2016

Vier Tage wird im Mai in Heiligenhaus gefeiert. Das Stadtfest - "Ab in die neue Mitte" ist nicht nur bei den Heiligenhausern ein wichtiger Termin im
Kalender. An allen Tagen wird es rund um das
Rathaus Stände, Buden und auf der großen Bühne ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm geben.

Am Donnerstag wird traditionel das Bühnenprogram mit lokalen Bands und Chören bestritten.

An allen Tagen ....................
Rund ums Rathaus

Stände der Partnerstädte aus Basildon, Mansfield, Meaux und Zwönitz, Kinderkarussells, Kirmesstände und Walking Acts.

Auf dem Kirchplatz

Großer Strand und Sandspielplatz mit Liegen, Palmen, Cocktail-Bar, Wellness-Oase, Speisen und Getränken.

Donnerstag, 26. Mai
Am Rathaus

12:00 Uhr Die Notenlosen — Cover-Band der
Kolpingfamilie Heiligenhaus


14:30 Uhr Kindertheater: "Frau Grünzeug,
die Hummel und die Ente auf dem Dach"
Für Kinder ab 6 Jahre

16:00 Uhr Kick‘n‘Rush —
Skiffle-Band aus Mansfield

Die Moderatoren von Radio neandertal
führen ab 17:00 Uhr durch das Abendprogramm.

17:00 Uhr Eröffnung des Stadtfestes
"Ab in die neue Mitte"
durch Bürgermeister Dr. Jan Heinisch

17:30 Uhr Kick‘n‘Rush —
Skiffle-Band aus Mansfield

18:30 Uhr Frohsinn-Ladies

20:00 Uhr Fricklesome Amsel —
Folk aus Heiligenhaus

Auf dem Kirchplatz - Beachvolleyball

ab 8:30 Uhr Kreismeisterschaften W / ME
(C-Turnier Herren) im Beachvolleyball
www.heiligenhaus.de/freizeit-und-bildung/veranstaltungen.html

Einlass ca. 22:00 Uhr

Am Donnerstag wird traditionel das Bühnenprogram mit lokalen Bands und Chören bestritten. Freitag und Samstag sind die Partytage schlechthin und für jeden musikalischen Geschmack wird etwas geboten. Sonntag wird das Stadtfest mit tollen Bands ausklingen.
Außerdem wird der Kirchplatz in einen Strandplatz verwandelt mit Sandspielplatz, Liegen, Palmen und Cocktail-Bar. Das beliebte viertägige Fest bietet viele Höhepunkte und ist mit der großen Trödelmeile am Samstag ein überreginal geschätztes Highlight.
Vom Kirchplatz bis zur Oberstadt zieht sich einbuntes Band von Anbietern und Ständen.

Der Sonntag wird wieder der Vereinkultur gewidmet und präsentiert mit vielen Aktionen der Heiligenhauser Vereine und Außerdem wird der Kirchplatz in einen Strandplatz verwandelt mit Sandspielplatz, Liegen, Palmen und Cocktail-Bar. Das beliebte viertägige Fest bietet
viele Höhepunkte und ist mit der großen Trödelmeile am Samstag ein überreginal geschätztes Highlight.
Vom Kirchplatz bis zur Oberstadt zieht sich einbuntes Band von Anbietern und Ständen.
 
 
 
26.05.2016 - 29.05.2016, 00:00 Uhr

Heiligenhaus, Innenstadt

Heiligenhaus, Stadtfest Heiligenhaus - Vier Tage ab in die neue Mitte

Ort: Heiligenhaus
 
Beschreibung: Tradition: "Ab in die neue Mitte" vom 26. Mai bis 29. Mai 2016.

Vier Tage wird im Mai in Heiligenhaus gefeiert. Das Stadtfest - "Ab in die neue Mitte" ist nicht nur bei den Heiligenhausern ein wichtiger Termin im
Kalender. An allen Tagen wird es rund um das
Rathaus Stände, Buden und auf der großen Bühne ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm geben.

Am Donnerstag wird traditionel das Bühnenprogram mit lokalen Bands und Chören bestritten.

An allen Tagen ....................
Rund ums Rathaus

Stände der Partnerstädte aus Basildon, Mansfield, Meaux und Zwönitz, Kinderkarussells, Kirmesstände und Walking Acts.

Auf dem Kirchplatz

Großer Strand und Sandspielplatz mit Liegen, Palmen, Cocktail-Bar, Wellness-Oase, Speisen und Getränken.

Donnerstag, 26. Mai
Am Rathaus

12:00 Uhr Die Notenlosen — Cover-Band der
Kolpingfamilie Heiligenhaus


14:30 Uhr Kindertheater: "Frau Grünzeug,
die Hummel und die Ente auf dem Dach"
Für Kinder ab 6 Jahre

16:00 Uhr Kick‘n‘Rush —
Skiffle-Band aus Mansfield

Die Moderatoren von Radio neandertal
führen ab 17:00 Uhr durch das Abendprogramm.

17:00 Uhr Eröffnung des Stadtfestes
"Ab in die neue Mitte"
durch Bürgermeister Dr. Jan Heinisch

17:30 Uhr Kick‘n‘Rush —
Skiffle-Band aus Mansfield

18:30 Uhr Frohsinn-Ladies

20:00 Uhr Fricklesome Amsel —
Folk aus Heiligenhaus

Auf dem Kirchplatz - Beachvolleyball

ab 8:30 Uhr Kreismeisterschaften W / ME
(C-Turnier Herren) im Beachvolleyball
www.heiligenhaus.de/freizeit-und-bildung/veranstaltungen.html

Veranstaltungsort: Heiligenhauser Innenstadt, Hauptstraße , Heiligenhaus
Eintritt kostenlos

-----------
Freitag, 27. Mai
Am Rathaus

Die Moderatoren von Radio neandertal
führen durch das Abendprogramm.
17:00 Uhr Thal-Rock — Handmade Rock Musik

20:00 Uhr Recycler Rock — angesagte Cover-
und Partyband

Auf dem Kirchplatz

8:00 Uhr bis Training der Heiligenhauser Schulen
13:15 Uhr im Beachvolleyball auf beiden Plätzen
sowie Strandspiele

16:00 Uhr bis Quattro Mix Turnier
22:00 Uhr und nachgeholtes Halbfinale und Finale
von 2015 mit Flutlicht.
(Anmeldung vor Ort beim TVH bis 15:45 Uhr)


Außerdem

ab 22:00 Uhr Late Night Show
bei Thum‘s Ready Steady Sixties

ab 22:00 Uhr Late Night Show
auf der Schlemmertrasse Kick‘n‘Rush
www.heiligenhaus.de/freizeit-und-bildung/veranstaltungen.html

Veranstaltungsort: Heiligenhauser Innenstadt, Hauptstraße , Heiligenhaus
Eintritt kostenlos
----------

Samstag ist wieder Partytag.

Samstag, 28. Mai
Innenstadt

9:00 - 16:00 Uhr Große Trödelmeile in der Innenstadt
entlang der Hauptstraße

Am Rathaus

12:00 Uhr Die Musikschule Heiligenhaus stellt
sich musikalisch vor

13:30 Uhr Musical Academy — junge Talente zeigen
Highlights aus den schönsten Musicals

15:30 Uhr Ready Steady Sixties — Oldies zum
mitsingen und schwofen

Die Moderatoren von Radio Neandertal
führen durch das Abendprogramm.

17:30 Uhr Don P. & The Blue Jags — Texas Blues

20:00 Uhr Jokebox — Rock und Pop Party Band

Auf dem Kirchplatz

Aktionen, Strandspiele und vieles mehr.

ab 8:30 Uhr bis Beach-Volleyball Premium Cup
20:00 Uhr Frauen und Männer

ab 20:00 Uhr Beach-Party

Außerdem

ab 22:00 Uhr Late Night Show
in der Gaststätte "Aule Schmet"
Kick‘n‘Rush

ab 22:00 Uhr Late Night Show
Ready Steady Sixties


ab 22:00 Uhr Ü 30 Stadtfestparty mit DJ
in der Tanzschule Heigl
www.heiligenhaus.de/freizeit-und-bildung/veranstaltungen.html

Veranstaltungsort: Heiligenhauser Innenstadt, Hauptstraße , Heiligenhaus
Eintritt kostenlos

--------
Der Stadtmarketing-AK Kultur präsentiert am Stadtfest-Sonntag viele Aktionen der Heiligenhauser Vereine und Gruppen längs der gesamten innerstädtischen Hauptstraße und auf dem Kirchplatz.
Außerdem ist der Sonntag verkaufsoffen, und der Stadtmarketing-AK Handel bietet wieder viele Möglichkeiten zum Shoppen zwischen 12 und 17 Uhr.

AK-Sprecherin Kultur: Ruth Ortlinghaus 02056/ 68246
AK-Sprecherin Handel: Annelie Heinisch 02056/ 6411

Veranstaltungsort: Heiligenhauser Innenstadt, Hauptstraße , Heiligenhaus
------------


 
 
 
27.04.2016 - 30.05.2016, 00:00 Uhr

Mettmann/Ratingen, Selbsterntegarten Fragen und Anfragen s. Text

Mettmann/Ratingen, Anmeldestart für die Gemüseselbsterntesaison 2016 Mettmann/Ratingen

Ort: Mettmann/Ratingen
Telefon: 02104-78 36332
 
Beschreibung: Wir starten in die nächste Gartensaison!
Ab dieser Saison gibt es die Gemüseselbsternte an zwei Standorten:

Standort Mettmann: Bioland Gärtnerei Nermins Garten, Benninghofer Weg 78 in 40822 Mettmann.

und in Kooperation mit Michael Buscher

Standort Ratingen: Bioland Buscherhof Zum Busch 1 in 40882 Ratingen. Das Selbsterntefeld befindet links vor dem Hühnermobilstall.

Mehr Informationen zur Gemüseselbsternte und zurAnmeldung finden Sie auf der Homepage unter Selbsterntegarten Fragen und Anfragen per Mail Kontakt oder telefonisch unter 02104-78 36332
 
 
 
27.05.2016, 17:00 Uhr

Ratingen, Bewegungsraum Fröbelweg (Albert-Schweitzer-Schule/Ludgerusschule)

Ratingen, Dancing Kids Ratingen: Tanzen und Bewegung für Kinder

Strasse: Fröbelweg 24
Ort: Ratingen
 
Beschreibung: Uhrzeit: 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Die Mobile Jugendarbeit und das Amt für Schulverwaltung und Sport bieten im Rahmen des Sport- und Bewegungsmodells JUMP! das Tanzprojekt "Dancing Kids Ratingen" (DaKiRa). Das Projekt bietet acht- bis zwölfjährigen Kindern:

Tanzen zu aktueller Musik aus Radio und Fernsehen (Videoclip-Dancing)
Tanzen als Sport/Fitness (Bewegung)
Tanzen für das Selbstbewusstsein (Anti-Blamier-Programm)
und auch ein bisschen Walzer/ChaCha/Discofox (die soziale Komponente)
und viel Spaß, Party und gute Laune

Ab 11. September findet dieses kostenfreie Angebot immer freitags von 17 bis 18 Uhr im Bewegungsraum Fröbelweg (Albert-Schweitzer-Schule/Ludgerusschule) statt). Die Gruppe wird geleitet von Udo Quattelbaum, Inhaber der Tanzschule "Tanzpalast Ratingen". Zwischen ihm und der Stadt Ratingen gibt es eine enge und langjährige Zusammenarbeit auf dem Feld der kulturellen Bildung. Im Rahmen des Projekts "Kulturstrolche" haben schon mehrere hundert Kinder als Kulturstrolche im Rahmen der Schulzeit an seinen Tanzprojekten teilgenommen.

Dieses eigens für die Stadt Ratingen entwickelte Workshop-Konzept führt Udo Quattelbaum nun schon seit 2009 an Grundschulen durch. Unter dem Titel "Dancing Kids Ratingen (DaKiRa)" sollen nun auch andere interessierten Kinder dieses Konzept kennen lernen dürfen. Rückfragen zum Angebot beantwortet die Mobile Jugendarbeit unter Tel. (0162) 1360633.

Veranstalter:
Mobile Jugendarbeit / Streetwork Ratingen , Turmstraße 5b (im Lux), 40878 Ratingen
 
 
 
27.05.2016, 19:00 Uhr

Haan, auf der kleinen Bühne am Neuen Markt 23

Haan, "Get the Cat"

Preis: frei
Ort: Haan
 
Beschreibung: Die absolute Überraschung beim letzten Haaner Sommer, und jetzt mit eigener brandneuer CD in der farfarello-bar: "Get the Cat" aus Monheim mit der fantastischen Haaner Sängerin Melanie Bartsch. BlueSoul nennt Till Brandt, Bassist und Kopf der Band, die Musik, der er selbst schreibt und mit einer kleinen aber sehr feinen Band auf die Bühne bringt. Texte zum Hinhören und Musik zum Tanzen, die an Bekanntes erinnert und dennoch erfrischend neu ist. Live am Freitag, dem 27. Mai auf der kleinen Bühne am Neuen Markt 23 in Haan. Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt ist frei.
 
 
 
27.05.2016 - 28.05.2016, 18:00 Uhr

Ratingen - Erholungspark Volkardey Eisenzeitliches Gehöft

Ratingen - Folkerdey Open Air Festival

Bereits zum 10. mal findet das Open Air Festival Folkerdey in Ratingen statt. Zum Jubiläum präsentieren wir die besten Bands aus 10 Jahren Folkerdey.
Preis: 5 Euro
Strasse: Niederbeckweg
Ort: Ratingen
 
Beschreibung: Programm 10. Folkerdey Festival am 27. und 28. Mai 2016

Zum zehnjährigen Jubiläum geben sich die Ehrengäste die Klinke in die Hand: Die besten Bands der vergangenen Jahre kehren zurück auf die Folkerdey-Bühne. Das wird ein grandioses Wiedersehen!
Ein kultureller Mix aus nationalen und internationalen Künstlern und eine gelungene Mischung unterschiedlicher Musikgenres!

image Bands:
FREITAG
18.00 Fricklesome Amsel
19.30 Musik for the Kitchen
21.00 The Singer is Always Late
22.30 Drowsy Maggie
00.00 Session am Lagerfeuer

SAMSTAG
14.00 Büscher, Fischer, Froitzheim
15.15 Storm Seeker
16.00 Scoile Rince Celtus
16.30 Jaimi Faulkner
18.00 Beer Belly
19.30 JJ & the Acoustic Machine
21.00 Royal Street Orchestra
23.00 Alalé
00.00 Session am Lagerfeuer
 
 
 
27.05.2016, 09:00 Uhr

Velbert, Therapeutische Salzgrotte

Velbert, Salzfest

Ort: Velbert
 
Beschreibung: Eintritt in Salzgrotte & Soleoase frei!
9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Ort: Therapeutische Salzgrotte Velbert, Noldestr. 5
Veranstalter: Therapeutische Salzgrotte Velbert
 
 
 
28.05.2016 - 29.05.2016, 11:00 Uhr

Langenfeld - Freizeitpark Langfort

Langenfeld - 34. Internationales Kinder- und Familienfest

Das internationale Kinder- und Familienfest in Langenfeld findet im Jahr 2016 zum 34. Mal statt! Samstag 28.Mai 2016 ab 15:00 Uhr und Sonntag 29.Mai 2016 ab 11:00 Uhr,
Strasse: Zum Stadion 93
Ort: Langenfeld
 
Beschreibung: Das internationale Kinder- und Familienfest in Langenfeld findet im Jahr 2016 zum 34. Mal statt! Samstag 28.Mai 2016 ab 15:00 Uhr und Sonntag 29.Mai 2016 ab 11:00 Uhr, also traditionell wieder am letzten Wochenende im Mai!

Zum 34. Mal bereitet der Fachbereich Jugend Schule und Sport der Stadt derzeit das über die Stadtgrenzen von Langenfeld hinaus bekannte und beliebte Internationale Kinder- und Familienfest vor. Am Wochenende nach Fronleichnam, dem 28. und 29. Mai, wird sich der Freizeitpark Langfort wieder in eine bunte und spannende Familien(spiel)wiese verwandeln.

Mit besonderen Attraktionen ist dafür gesorgt, dass der Besuch auf dem Familienfest für Kinder zum Erlebnis wird. Bull-riding, Joey - der Tiger, die-Luftkissenrutsche und der Kinderwellenflieger "Mickey und seine Freunde" werden auch in diesem Jahr Publikumsmagneten sein. Diese Angebote sind wie jedes Jahr grundsätzlich kostenlos. Selbstverständlich wird wieder international für das leibliche Wohl gesorgt sein: Zu familienfreundlichen Preisen werden reichlich Spezialitäten aus vielen Ländern angeboten.

Viele kostenlose Angebote und Aktionen an den Ständen für die Kid`s und für die Eltern eine gute Gelegenheit sich nahezu umfassend über die Aktivitäten und Angebote von sozialen Organisationen, Trägern und Vereinen zu informieren. Traditionell werden wieder viele Langenfelder Vereine, Verbände, Initiativen, soziale Einrichtungen und Organisationen sowie Kirchengemeinden tatkräftig mit arbeiten.
Ein super Wochenendevent für Langenfelder Familien mit Kindern!

Bei weiteren Fragen rund um die Organisation des Internationalen Kinder- und Familienfestes 2016 können Sie sich gern wenden an:

Fachbereich Jugend Schule und Sport
Frau Silke Milkowitz,
Tel. 02173-794 3220
silke.milkowitz@langenfeld.de
 
 
 
28.05.2016, 11:00 Uhr

Wülfrath, Wülfrather Medien Welt / Fußgängerzone

Wülfrath, Bücherzwerge

Ort: Wülfrath
 
Beschreibung: Samstag, 28.05.2016 11:00 Uhr 11:40 Uhr

Bei den Bücherzwergen lernen Kinder den spielerischen Umgang mit Büchern. Das Angebot richtet sich an Kinder von zwei bis drei Jahren und ihre Eltern. Bei jeder Veranstaltung wird ein Bilderbuch präsentiert und dazu gereimt, geklatscht oder gesungen.

Bitte melden Sie sich vorher an, Tel. 02058/896665 an. Der Eintritt ist frei.
Veranstalter: Wülfrather Medien Welt
Ort: Wülfrather Medien Welt / Fußgängerzone
 
 
 
28.05.2016, 14:15 Uhr

Ratingen, Ratingen Mitte mit Bus 771 bis Haltestelle Homberg

Ratingen, Êifelverein: Wanderung über die Homberger Höhen -

Ort: Ratingen
 
Beschreibung: Êifelverein: Wanderung über die Homberger Höhen -

Rosendalweg-Ilbeckweg-Golfpart Grevenmühle-Dorfstraße.

Datum: Samstag, 28.05.2016

Uhrzeit: 14:15 Uhr

Beschreibung:

Abfahrt: 14.15 Uhr Ratingen Mitte mit Bus 771 bis Haltestelle Homberg Dorfstraße
(Preisstufe A).

Weglänge: ca. 6 km, hügelige Wanderung

Kaffeerast: Golfclub Grevenmühle Rückfahrmöglichkeit ab Homberg Dorfstraße mit dem Bus 761 oder 771

Wanderführer: Werner Grube

Veranstalter:
Eifelverein - Ortsgruppe Ratingen
 
 
 
28.05.2016, 00:00 Uhr

Erkrath-Millrath, Schulstrasse Ecke Dorfstr.

Erkrath-Millrath, Brunnenfest

Preis: 0,00
Ort: Erkrath-Millrath
Telefon: 02104/42891
 
Beschreibung: Datum:
28.05.2016
12:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Veranstalter:
Madrigalchor Millrath
1. Vorsitzender: Friedel Michel
Mommsenstraße 14
40699 Erkrath
Internet:
http://www.madrigalchor-millrath.de/
E-Mail:
friedel.michel@web.de

Veranstaltungsort:
Erkrath-Millrath, Schulstrasse Ecke Dorfstr.

Chorfest mit Tombola, Musik und Gesang, Grillwürstchen, Canapees, Bier und Sekt
 
 
 
28.05.2016, 20:00 Uhr

Erkrath, Theater Anderswo

Erkrath, Der Charme der Besiegten. (Beate Sarrazin+Ikutaro Igarashi)

Preis: 10 Euro
Strasse: Naheweg 25
Ort: Erkrath
 
Beschreibung: Datum:
28.05.2016

Uhrzeit:
20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Veranstalter:
Theater Anderswo
Beate Sarrazin
Naheweg 25
40699 Erkrath
Mobil:
01787867782

Internet:
www.beatesarrazin.de

Am 28.05.2016, Beginn: 20:00 Uhr, findet im Theater Anderswo (Naheweg 25, 40699 Erkrath, Tel.: 01787867782) der Theater- und Konzertabend "Der Charme der Besiegten" statt.

Inszenierung und Spiel: Beate Sarrazin

Traversflöte: Ikutaro Igarashi

Beate Sarrazin wird an diesem Abend die von ihr inszenierte Groteske "Der Tod des Beamten" von Anton Tschechow spielen. In dieser Geschichte hat der Humor einen doppelten und dreifachen Boden, wenn er nicht gar zu einer Rutschbahn ins Bodenlose wird. Sie handelt von einem Beamten vierter Klasse in St. Petersburg, der im Konzert plötzlich niesen muss. Hatschi! Und der Herr in der Reihe vor ihm, der zufällig sein höchster Vorgesetzter ist, bekommt von diesem feinen Sprühregen etwas ab. Seitdem versucht der kleine Beamte vergeblich, an die hohe Person heranzukommen und ihr seine Entschuldigung anzubieten. Schließlich lebt er nur noch für diese Entschuldigung. Und bis zum letzten Atemzug versichert er: "Exzellenz, bespritzt, Verzeihung, alleruntertänigst..." Der Humor, den Anton Tschechow (Arzt und früh dem Tod geweihter Tuberkulosepatient) zeigt, ist eine Art Todeshumor, eine Verbindung von Komik und Trauer.

Weiterhin spielt Beate Sarrazin zwei von ihr inszenierte satirisch-humorvolle Szenen nach Michail Sostschenko: "Die Hundenase" und "Der Schauspieler". Der Alltag mit seinen Absurditäten bietet dem Autor reichlich Stoff, und der Zuschauer weiß oft nicht, ob er weinen oder lachen soll. Ehrbare Vorkämpfer einer idealen Gesellschaft entpuppen sich als kleinkarierte Betrüger. Und der Suchhund hat nicht einmal seine Arbeit begonnen.

Der Traversflötist Ikutaro Igarashi spielt an diesem Abend Musik von:
Hotteterre, Blavet, Couperin, Marais, Rousseau und Telemann.
Obwohl nur eine Melodie erklingt, verbergen sich in den langen Phrasen auch polyphone Elemente, so dass der Solist sozusagen ein Duett mit sich selbst zu spielen scheint.
(Traversflöte nach Scherer gebaut von Claire Soubeyran, Paris)

www.beatesarrazin.de
 
 
 
28.05.2016, 14:30 Uhr

Velbert, Innenstadt

Velbert, Velberter Rosenmontagszug wird nachgeholt

Ort: Velbert
 
Beschreibung: Velberter Rosenmontagszug wird am 28.05 nachgeholt

Der Velberter Rosenmontagszug wird nachgeholt. Am 28. Mai. Erste Planungen sehen vor, dass der Velberter Karnevalszug Ende Mai um 14:30 Uhr los zieht. Vorher soll es auf dem Europaplatz eine Party ab 13 Uhr geben. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.
 
 
 
28.05.2016, 19:30 Uhr

Velbert-Langenberg, Alldie-Kunsthaus

Velbert-Langenberg, Fritz Eckenga - Frisch von der Halde

Strasse: Wiemerstr.3
Ort: Velbert-Langenberg
 
Beschreibung: Manchmal wie früher. Nie wie gestern. Immer von heute.

Fritz Eckenga und Sie haben doch diesen Vertrag mit der Verwöhnklausel geschlossen.
Sie als Wirklichkeitsverbraucher, er als Service-Onkel für Ablenkung & Verdrängung.
Sie haben folgende Bestellung aufgegeben: Für einsfuffzig Hoffnung, ein Achtelchen Trost und 'ne Schüppe Zuversicht.

Wird geliefert. Frisch von der Halde. Eckenga als verdiente und verdienende Honorarkraft stiehlt sich nicht aus der Verantwortung. Ihr Auftrag ist seine Mission. Sie bekommen, was Sie brauchen. Keine oberflächliche Geißelung alltäglicher Zumutungen, sondern einfach mal 'ne Kleinigkeit Nettes für den kleinen Mann, der zusammen mit seiner kleinen Frau und den beiden durchschnittlichen Kindern immer die Zeche bezahlt.

Sie wollen nicht überall die Griffel reinstecken und im Dreck wühlen. Sie wollen Zuversicht schöpfen und brauchen die Finger für was anderes. Zum in die Ohren stopfen, wennÂ’s drauf ankommt. Auf gar keinen Fall den Fehler begehen und sich der Grausamkeit des RealismusÂ’ aussetzen. Sie wissen, was da lauert. Sie kennen die O-Töne: "Ich bin ja kein Nazi, aber ...", "Das wird man ja wohl noch ...". "Wir müssen die Sorgen ...". Nein, das wollen Sie alles nicht hören.
Schonmal gar nicht, nachdem Sie Eintrittsgeld für ‘ne Runde Zerstreuung entrichtet haben.

Sie haben mit dem Ticket das Recht erworben, mal zwei Stunden lang nicht von der eigenen Laune belästigt zu werden. Eckenga empfiehlt: "Nehmen Sie einfach meine."

Frischegarantie: Frisch von der Halde renoviert sich selbständig, enthält multiresistente Reime und Spuren von Phantasie.


Tickets: EUR 22.00 / 17.00 (ermäßigt) an der Abendkasse
Tickets: EUR 19.00 / 14.00 (ermäßigt) im Vorverkauf

www.eckenga.com
 
 
 
29.05.2016, 14:00 Uhr

Velbert - Neviges, Nostalgie Cafe

Velbert Neviges, 50er - 60er Jahre "Bergischer Hof" - Die Sweethearts mit der Wirtschaftsw

Ort: Velbert - Neviges
 
Beschreibung: Am 29.05.2016 ist es wieder soweit!
Die Sweethearts mit der Wirtschaftswunder Revue ist zu Gast im Nostalgie Cafe Neviges.
Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag.
Wir bitten um Platzreservierung!
Eintritt: 15,00 € - Einlass ab 14:00 Uhr - Kartenvorverkauf im Cafe!
 
 
 
29.05.2016, 08:00 Uhr

Velbert, "Penny - Markt" Schloßstraße

Velbert, Trödelmarkt am "Penny - Markt"

Ort: Velbert
 
Beschreibung: Sonntag 29. Mai 2016
42551 Velbert,
"Penny - Markt" Schloßstraße,
Platzvergabe Samstag ab 18 Uhr,
Einlaß und Aufbau Sonntag ab 8 Uhr
 
 
 
29.05.2016, 11:00 Uhr

Ratingen-Homberg, Homberger Treff

Ratingen-Homberg, Trödelmarkt im Homberger Treff

Strasse: Herrnhuter Str. 4
Ort: Ratingen-Homberg
 
Beschreibung: Datum: Sonntag, 29.05.2016

Uhrzeit: 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr


Nur private Trödler und nur mit Voranmeldung! Fragen und Anmeldungen an: Komossa Tel.: 02102-51366 email: ingeborg.komossa@gmx.de


Veranstalter:
Bürgerverein Ratingen-Homberg e.V., Hamannstr. 42, 40882 Ratingen
 
 
 
29.05.2016, 17:00 Uhr

Erkrath, Heilig Geist Kirche

Erkrath, Sandheider Meisterkonzert

Preis: 15,00 € / Ermäßigt 10,00 €
Strasse: Sandheider Straße / Brechtstraße in Hochdahl
Ort: Erkrath
 
Beschreibung: Datum:
29.05.2016

Uhrzeit:
17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Veranstalter:
Freundes- und Förderkreis der Sandheider Meisterkonzerte e.V.
1. Vorsitzende: Maria Allersmeier
Im Wingert 11
40699 Erkrath
Telefon:
02104 39105

E-Mail:
Sandheider.Meisterkonzerte@googlemail.com


In Sachen Händel Ein Duoabend mit dem Erfurter Soloflötisten Frieder Gauer und Gábor Antalffy am Cembalo
 
 
 
29.05.2016, 15:00 Uhr

Erkrath, Caritas Begegnungsstätte

Erkrath, Gedankenflüge mit Kaffee

Strasse: Gerberstraße 7
Ort: Erkrath
Telefon: 0211/243553
 
Beschreibung: Datum:
29.05.2016

Uhrzeit:
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstalter:
Begegnungsstätte Gerberstraße der Caritas

Kontakt:
Monika Thöne, Gabriela Wolpers, 0211-243553, www.caritas-mettmann.de

Gedankenflüge mit Kaffee
Literatur eröffnet neue Horizonte und lässt uns Gedanken und Erlebnisse anderer Menschen nachvollziehen. Naturgemäß ist jedes Lesen ein individuelles Erlebnis - und dies mit anderen Menschen zu teilen, macht es zu einem besonders fruchtbaren Genuss. im Rahmen des Literaturkreises erschließen sich die TeilnehmerInnen Werke der Nachkriegszeit und tauschen sich über Leseerfahrungen aus.
Referentin: Anke Ernst, Literaturwissenschaftlerin und Romanistin

Um Anmeldung wird gebeten unter: Begegnungsstätte Gerberstraße 0211 - 24 35 53
 
 
 
30.03.2016 - 31.05.2016, 00:00 Uhr

Langenfeld, s. Text

Langenfeld, Wasserski und Wakeboarding

Ort: Langenfeld
 
Beschreibung: An der langen Leine können Wagemutige im neanderland auch übers Wasser brettern. Die zwischen Düsseldorf und Köln gelegene Wasserskianlage Langengeld bietet Fahrspaß für Anfänger und Fortgeschrittene. Neben Wasserski lässt sich dort auch das Fahren mit dem Wakeboard, einer Mischung aus Wasserski und Wellenreiten, erlernen. Hierbei steht der Sportler seitlich auf dem Brett und kann an Rampen waghalsige Sprünge und Drehungen machen - ein Spaß auch für diejenigen, die vom Seeufer aus zuschauen. Die Anlage mit ihren insgesamt sechs Seilbahnen wurde in Zusammenarbeit mit einigen der besten Wakeboarder der Welt geplant und ist Austragungsort für internationale Meisterschaften.
 
 
 
30.03.2016 - 31.05.2016, 00:00 Uhr

Monheim am Rhein und Neandertal, s. Text

Monheim am Rhein und Neandertal, Unterwegs durch Raum und Zeit

Ort: Monheim am Rhein und Neandertal
 
Beschreibung: Fortbewegung außergewöhnlicher Art verspricht eine geführte oder eigenständige Tour mit den Zweirädern von SEGWAY Rheinland. Nach einer individuellen Einweisung geht es mit dem Segway zum Beispiel durch Auenlandschaften auf den Spuren der Römer in Monheim am Rhein oder auf actionreiche Entdeckungsreise ins weltberühmte Neandertal
 
 
 
30.03.2016 - 31.05.2016, 00:00 Uhr

Velbert und Wülfrath: s. Text

Velbert und Wülfrath: Climbing & Co

Ort: Velbert und Wülfrath
 
Beschreibung: Aufstiegsmöglichkeiten bietet der Waldkletterpark Velbert-Langenberg, einer der bekanntesten Climbingparks in Deutschland. In dem fünf Hektar großen Waldareal können sich kleine und große Kletterer an mehr als 70 Stationen versuchen, auf acht Adventure-Parcours mit bis zu 15 Metern Höhe und acht Riesenseilrutschen Gleichgewichtssinn und eigene Grenzen testen. Der Xtreme-Parcours bringt auch erfahrene Kletterer ins Schwitzen. Wem das noch nicht reicht, kann seine Nervenstärke an der Todesschleuder beweisen: beim freien Fall aus 14 Metern Höhe ins vermeintliche Nichts. Höhenluft schnuppern ist auch im Bochumer Bruch in Wülfrath möglich. Direkt neben dem Museum "Zeittunnel" können Fortgeschrittene mitten in Nordrhein-Westfalen an echten Felsen klettern. Nach Anmeldung lassen sich die steilen Wände des ehemaligen Kalksteinbruchs in verschiedenen Sektoren mit klangvollen Namen wie "Muppetshow" oder "Morgensonne" bezwingen.
 
 
Am Mittag
mit Katharina te Uhle
Nachricht schreiben
Wetter
12°C / 20°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
zur Veranstaltungsübersicht