Aktuell vom 07.05.2016

Münster-Tatort am Sonntag nicht verpassen

Der neue Münster-Tatort am Sonntag soll wieder klasse werden. Neben der Mord-Aufklärung erleben die Zuschauer diesmal einen launigen Krimi, in dem ausnahmsweise auch viel getanzt wird.

Der Gerichtsmediziner Prof. Boerne wagt sich sogar mit seiner kleinwüchsigen Assistentin Alberich aufs Parkett. Ausserdem nimmt Prof. Boerne zusammen mit der kettenrauchenden Staatsanwältin Klemm Tango-Tanzstunden in einem Tanzclub, der mit aller Macht in die Bundesliga aufsteigen will. Vielleicht finden sich hier die entscheidenden Hinweise für die Mord-Ermittlungen? Die Leiche, um die es in dieser Tatort-Folge geht, wurde übrigens vom Vater des Tatort-Kommissars Thiel bei der Pilzsuche im Wald entdeckt.

Der Münster-Tatort "Ein Fuß kommt selten allein" war auch Thema bei Nina Tenhaef AM VORMITTAG.

 
 


Am Wochenende
mit Michael Neubert
Nachricht schreiben
Wetter
10°C / 24°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln