Aktuell vom 30.09.2016

"Findet Dorie" ist gestartet!


Anke Engelke und unser Reporter Sascha Scheuer

"Findet Nemo" war ein absoluter Publikumsmagnet: 2003 hat der Disney-Film allein in Deutschland 8,84 Millionen Kinobesucher gehabt. Der Nachfolger, "Findet Dorie", der nun in den deutschen Kinos gestartet ist, schickt sich aber jetzt an, diesen Rekord locker zu brechen. Denn in den USA ist er schon im Kino und hat mal eben den erfolgreichsten Kinostart eines Animationsfilmes aller Zeiten hingelegt!

Was ist das Geheimnis des Erfolges? Und ist der Film überhaupt so gut, wie es die Zahlen aus Übersee versprechen lassen?

Wir haben es am Vormittag geklärt, denn wir haben mit der deutschen Stimme von Dorie, Anke Engelke, gesprochen!

 
 


Am Morgen
Nachricht schreiben
Wetter
13°C / 19°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln