Filialen werden modernisiert

Aldi und Lidl rüsten sich zu "Superdiscountern" auf

 
Deutschlands Discounter machen sich schön. Aldi und Lidl wollen in den nächsten Jahren Milliarden für die Aufwertung ihrer Filialen ausgeben, um im Wettbewerb mit den "klassischen" Supermärkten wie Edeka oder Rewe besser bestehen zu können.
 
 
  Gute Lage auf dem Arbeitsmarkt

Nur noch 2,664 Millionen Menschen sind ohne Job

 
Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Mai um 80.000 auf 2,664 Millionen gesunken. Das ist der niedrigste Wert in einem Mai seit 25 Jahren.
 
 
  Schwache Quartalszahlen

VW-Konzerngewinn bricht erneut deutlich ein

 
Der VW-Konzern muss zum Jahresbeginn einen weiteren herben Gewinneinbruch hinnehmen.
 
 
  Beliebte Haushaltswaren

Tupperware will Läden in Deutschland eröffnen

 
Der US-Haushaltswarenanbieter Tupperware will seine klassischerweise auf Partys vertriebenen Produkte in Deutschland künftig auch in speziellen Studios präsentieren.
 
 
  1,54 Millionen Betroffene

Jedes siebte Kind ist von Hartz IV abhängig

 
Keine guten Nachrichten zum Kindertag: Die Zahl der Kinder, die in Deutschland von Hartz IV abhängig sind, ist es zuletzt wieder gestiegen. In Nordrhein-Westfalen ist jedes fünfte Kind betroffen.
 
 
  Ronald Pofalla im Interview

"Wir bauen einen Kriminalitätsradar für die Bahn auf"

 
Ronald Pofalla ist seit August Sicherheitsvorstand der Bahn. Wir trafen den gut gelaunten Ex-Kanzleramts-Chef zum Milchkaffee in der Dachlobby des Berliner Bahntowers.
 
 
  Aldi und Lidl

Der Discounter wird zum Supermarkt

 
Die Grenzen zwischen Handelskonzernen verschwimmen immer mehr. Aldi und Lidl investieren Milliarden in die optische Aufbesserung ihrer Filialen, weil der Preis für viele Kunden offenbar nicht mehr allein entscheidend ist.
 
 
  Zürich

Wieder bringt sich ein Zurich-Manager um

 
2013 nahm sich der Finanzchef des Versicherungsriesen das Leben. Nun hat auch Ex-Chef Martin Senn Selbstmord begangen. Wieder stellt sich die Frage: War der Erfolgsdruck zu groß oder gibt es andere Gründe?
 
 
  Düsseldorf

Druckindustrie wird digital und setzt auf 3D

 
Heute startet in Düsseldorf die größte Druckmesse der Welt. Im Trend sind 3D-Drucker, die Prototypen und kleine Auflagen herstellen.
 
 
  Wiesbaden

Verbraucherpreise steigen leicht um 0,3 Prozent

 
Günstige Energiepreise halten die Teuerung weiter niedrig. Im Mai lagen die Verbraucherpreise in Deutschland um lediglich 0,1 Prozent über dem Vorjahresniveau, wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Zahlen mitteilte. Im April waren die Verbraucherpreise gegenüber dem Vorjahr sogar um 0,1 Prozent gesunken - erstmals seit Januar 2015. Das lag vor allem daran, dass Sprit und Heizöl deutlich günstiger waren.
 
 
Am Morgen
mit Susanne Makarewicz
Nachricht schreiben
Wetter
13°C / 19°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten