Gerechtigkeitsstudie

Die Deutschen fühlen sich ärmer als sie sind

 
Jeder sechste Deutsche gilt als arm. Oftmals beklagen Politiker eine immer größer werdende Kluft zwischen den Einkommen. Eine neue Studie zeigt: Die Ungleichheit in Deutschland wird maßlos überschätzt.
 
 
  Bluttat vor Supermarkt in Köln

Messerstecher verletzt Mann lebensgefährlich

 
Bluttat in Köln: Im rechtsrheinischen Stadtteil Höhenberg ist am Dienstagnachmittag ein Streit zwischen zwei Männern und einer Frau eskaliert. Der Angreifer zückte ein Messer und stach auf die Mitstreitenden ein, beide erlitten schwere Verletzungen. Der Mann schwebt in Lebensgefahr.
 
 
  Teuerster Fußballer der Welt

Ronaldo postet Selfie mit Schönheitsmaske

 
Er ist der teuerste Fußballer aller Zeiten, derzeit auch, so zumindest zeigt es die Wahl zum Weltfußballer, der beste des Planeten, und somit arbeitet Cristiano Ronaldo nun nur noch daran, eines zu werden: der schönste Fußballer.
 
 
  Trotz Todesfällen an Küste

Ostsee: Viele Touristen ignorieren das Badeverbot

 
Unvernunft oder Ignoranz? Obwohl in der Ostsee in den vergangenen Tagen mehrere Menschen ertrunken sind, ignorieren viele Strandbesucher die verhängten Badeverbote.
 
 
  Bundesland bittet DFL zur Kasse

Bremen will Geld für Polizei-Einsätze ? und erntet heftige Kritik

 
Der Fußball soll sich an den Kosten für Polizei-Einsätze bei Bundesliga-Spielen beteiligen. Diese Forderung ist nicht neu, aber jetzt macht Bremen als erstes Bundesland ernst. Die heftige Reaktion der Verbände folgte umgehend.
 
 
  Absturz von Flug MH17

In der Ukraine kursieren haarsträubende Gerüchte

 
Die Wahrheit ist im Krieg bekanntlich immer das erste Opfer. Zu beobachten ist das derzeit insbesondere im Streit über den Absturz der Boeing 777 der Malaysia Airlines. Im Osten der Ukraine erzählen sich die Menschen eigentümliche Theorien über den Absturz von Flug MH17. Kein unbekanntes Phänomen in dieser Gegend.
 
 
  Serie "Unser Rhein"

Die rheinischen Dialekte werden verschwinden

 
Wie viele Dialekte es im Rheinland gibt, vermögen die Sprachforscher nicht zu sagen. Aber dass sich hierzulande die meisten, vielfältigsten und interessantesten Mundarten auf engstem Raum verbreitet haben, darin sind sie sich einig. Doch die Dialekte sind bedroht.
 
 
  Mönchengladbach

Falscher Fahrgast: Anwohner kletterte nach Unfall in Bus

 
Zeugenaussagen haben sich bestätigt: Nach dem Busunglück am Sonntag auf der Kölner Straße/ Ecke Schleestraße in Odenkirchen ist ein Mann aus einem Seitenfenster gesprungen. Er war aber nicht an dem Unfall beteiligt, sondern kletterte danach ins Fahrzeug, um nach Verletzten zu sehen. 
 
 
  Nahost-Konflikt

Israel sucht die geheimen Terrortunnel der Hamas

 
Im Zuge der Konfrontation mit der radikalislamischen Hamas lässt sich das israelische Militär auch auf einen Kampf unter der Erde ein. Der Gedanke an das weitverzweigte Tunnelsystem der Hamas gleicht für die Generäle einem Alptraum.
 
 
  12.000 Euro im Jahr

Berliner verlost bedingungsloses Grundeinkommen

 
Ein junger Mann aus Berlin sammelt per Crowdfunding Geld, um eine soziale Vision in die Tat umzusetzen: Per Losentscheid will er einem Freiwilligen ein Jahr lang 1000 Euro im Monat zur Verfügung stellen. Das Experiment soll zeigen, was das Konzept eines bedingungslosen Grundeinkommens tatsächlich leisten kann.
 
 
Die Nacht
mit Ingo van den Wynbergh
Nachricht schreiben
Wetter
17°C / 27°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A1
Dortmund - Münster
 
Weitere Nachrichten