Ultimatum für Republikaner

Trump setzt bei Obamacare alles auf eine Karte

 
Showdown bei den Republikanern im Streit um Obamacare: US-Präsident Donald Trump hat seiner eigenen Partei ein Ultimatum gestellt. Entweder die Republikaner nehmen die verhandelte Reform an ? oder er lasse das alte Gesetz weiterbestehen.
 
 
  "Rheinische Post Aufwacher"

Die Nachrichten am Morgen zum Hören

 
Heute im "Rheinische Post Aufwacher": Die Autostadt Düsseldorf steht in der Kritik und ist Letzte beim Greenpeace-Moblitäts-Ranking. Jeden Morgen versorgen wir Sie mit einem akustischen Nachrichtenüberblick über den Tag.
 
 
  Mönchengladbach

Ermittlungen wegen Mordversuchs nach Brand in Asylheim

 
Nach dem Brand im Flüchtlingsheim im Mönchengladbacher Volksgarten geht die Polizei von Brandstiftung aus. Ein 21 Jahre alter Bewohner wurde festgenommen. Der Rauch war in weiten Teilen der Stadt zu sehen gewesen, verkokelte Kunststoffteile flogen kilometerweit.
 
 
  Todesopfer nach Londoner Terroranschlag

75-Jähriger erliegt seinen Verletzungen

 
Die Zahl der Toten nach dem Terrorangriff in London hat sich auf fünf erhöht. Die britische Polizei teilte mit, ein 75-Jähriger sei im Krankenhaus gestorben. Scotland Yard sucht unterdessen nach möglichen Hintermännern und Mitwissern.
 
 
  BA-Chef Weise

"Flüchtlinge sind keine Antwort auf unseren Fachkräftemangel"

 
Als das Bundesamt für Flüchtlinge und Migration im Antragsstau ertrank, räumte er dort auf. Nun geht der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, in den Ruhestand. Im Interview spricht er über Zuwanderung aus Osteuropa und den Streit um die Beitragssenkung.
 
 
  Mann wollte auf Einkaufsstraße rasen

Polizei verhindert Anschlag in Antwerpen

 
In der belgischen Hafenmetropole Antwerpen hat ein Autofahrer versucht, in eine belebte Geschäftsstraße zu fahren. Verletzt wurde niemand. Im Auto des Mannes fand die Polizei Waffen.
 
 
  Transitland Deutschland

Einstieg in eine Maut für alle

 
Der Bundestag wird am Freitag eine absurde Pkw-Maut nur für Ausländer beschließen. Sie wird den Ruf Deutschlands in Europa nachhaltig beschädigen. Denn sie hat den entscheidenden Makel, Ausländer zu diskriminieren. Sinnvoll wäre ein europaweites Maut-System.
 
 
  Verkaufsoffene Sonntage in den Niederlanden

"Daar zijn ze weer, de Duitsers"

 
In Deutschland klagt die Gewerkschaft Verdi vielerorts gegen die verkaufsoffenen Sonntage ? oft mit Erfolg. Während hierzulande die Läden geschlossen bleiben, fahren viele NRW-Bürger über die Grenze ins Nachbarland. Dort sind die Regeln lockerer. Warum eigentlich?
 
 
  Betrugs-Prozess in Köln

"Ich habe ihm voll und ganz vertraut"

 
Ein ehemaliger Kölner Polizist wurde vor dem Amtsgericht verurteilt, weil er die komplette Lebensversicherung seiner Freundin heimlich verjubelt hat. Im Gerichtssaal sahen sich die beiden wieder.
 
 
  Sprüche in der U-Bahn von London

"Terroristen werden höflichst daran erinnert, dass..."

 
In Londoner U-Bahn-Stationen empfangen am Tag nach dem Terroranschlag Schilder mit Mutbotschaften die Fahrgäste. Fotos davon machen die Runde in sozialen Medien.
 
 
Am Morgen
mit Robin Lammerschop und Jenny Düe
Nachricht schreiben
Wetter
2°C / 15°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten