Attentat auf Berliner Weihnachtsmarkt

Fall Amri wird zum Wahlkampf-Thema

 
Die Ermittler haben sich fast wöchentlich über den Attentäter vom Berliner Weihnachtsmarkt ausgetauscht. In NRW streiten die Parteien derweil, wie die Pannen untersucht werden.
 
 
  Die NPD-Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes

Ein Eigentor für die Demokratie

 
Die Bundesländer ließen sich von Warnungen der Bundesregierung und des Bundestages nicht beirren und zogen mit einem NPD-Verbotsantrag nach Karlsruhe. Verloren haben nun nicht nur sie.
 
 
  Rede zum Brexit

Theresa May kündigt harten Bruch mit der EU an

 
Großbritannien strebt einen klaren und vollständigen Ausstieg aus der Europäischen Union an. Premierministerin May will ihr Land unter anderem aus dem EU-Binnenmarkt führen. 
 
 
  Bundesverfassungsgericht lehnt Antrag ab

Rechtsextreme NPD wird nicht verboten

 
Die rechtsextreme NPD bleibt erlaubt. Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat den Verbotsantrag der Bundesländer abgelehnt. Schon einmal ist ein Vorstoß, die NPD zu verbieten, gescheitert.
 
 
  Reaktion auf Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts

NPD-Urteil ruft Bedauern und Kritik hervor

 
Das gescheiterte NPD-Verbotsverfahren stößt in der Politik auf ein geteiltes Echo. Viele hätten sich ein anderes Urteil gewünscht.
 
 
  Karlsruhe lehnt NPD-Verbot ab

"Es ist ein weises Urteil"

 
Die NPD ist politisch unbedeutend geworden. Damit hat das Verfassungsgericht sein Urteil am Dienstag begründet. Das Problem des Alltagsrassismus aber wird bleiben, sagt der Extremismus-Experte Eric Wallis im Gespräch mit unserer Redaktion.
 
 
  Bundesverfassungsgericht entscheidet

Was sie zum NPD-Verbotsverfahren wissen müssen

 
Das Bundesverfassungsgericht will heute seine mit Spannung erwartete Entscheidung im NPD-Verbotsverfahren verkünden. Ein erster Versuch 2003 war krachend gescheitert. Fragen und Antworten zur Rolle der Partei in der rechtsextremen Szene.
 
 
  Analyse

Acht Milliardäre und Milliarden Arme

 
Zum Auftakt des Weltwirtschaftsforums legt die Organisation Oxfam eine alarmierende Rechnung vor: Acht Männer besitzen so viel wie die ärmere Hälfte der Welt. Die wachsende Ungleichheit macht den Populismus groß.
 
 
  Lagos

Afrika hat ein Hühner-Problem

 
Illegal importiertes Tiefkühlfleisch aus Europa, Brasilien und den USA zerstört die lokale Wirtschaft westafrikanischer Länder.
 
 
  Interview des künftigen US-Präsidenten

Donald Trump verschreckt Europa

 
Der künftige US-Präsident Donald Trump hat mit einem Rundumschlag gegen die Nato, die EU und nicht-amerikanische Autobauer Irritationen und Besorgnis in der Europa ausgelöst. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reagierte nüchtern.
 
 
Am Mittag
mit Nina Tenhaef
Nachricht schreiben
Wetter
-6°C / -2°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten