Nach Merkels Äußerungen

Abgeordnete fordern sofortige Abstimmung über Ehe für alle

 
In den sozialen Medien war die #Ehefueralle in der Nacht zum Dienstag ein vieldiskutiertes Thema. Der überraschenden Abkehr der Kanzlerin vom Nein zur gleichgeschlechtlichen Ehe könnten bald Taten folgen.
 
 
  Temer will im Amt bleiben

Brasiliens Präsident wegen Korruption angeklagt

 
Zum ersten Mal in der Geschichte Brasiliens ist mit Präsident Michael Temer ein amtierendes Staatsoberhaupt wegen Korruption angeklagt.
 
 
  Treffen mit Modi

Trump lobt US-Beziehungen zu Indien

 
Zum Auftakt der Gespräche mit dem indischen Ministerpräsidenten Narendra Modi beschrieb der amerikanische Präsident Donald Trump die Beziehungen zu Indien als "sehr, sehr stark".
 
 
  Homosexuelle in Deutschland

Merkel rückt vom klaren Nein zur Ehe für alle ab

 
Die Bundeskanzlerin wünsche sich eine "Gewissensentscheidung" im Bundestag, ob Homosexuelle bei der Ehe gleichgestellt werden. Damit könnte die Ehe für alle Wirklichkeit werden.
 
 
  Einreiseverbot gilt in Teilen

Donald Trump feiert einen wichtigen Erfolg

 
Das Oberste US-Gericht hat die Einreiseverbote von US-Präsident Donald Trump teilweise in Kraft gesetzt. Die vorläufige Entscheidung des Supreme Courts bedeutet einen wichtigen Etappensieg für Trump. Ein endgültiges Urteil fällt im Herbst.
 
 
  Brexit

May legt Plan für EU-Ausländer vor

 
"Wir wollen, dass Sie bleiben", sagte die britische Premierministerin Theresa May und meint damit ausländische EU-Bürger. May hat ihre Pläne für deren Rechte nach dem EU-Austritt präzisiert.
 
 
  "Imitation eines NPD-Slogans"

AfD-Vorstand rügt André Poggenburg

 
"Deutschland den Deutschen" hat André Poggenburg in einem Chat seines Landesverbands gefordert. Dafür kassiert der AfD-Politiker eine Rüge von der Parteispitze.
 
 
  Rumänien

Mihai Tudose voraussichtlich neuer Ministerpräsident

 
Nach langem Streit innerhalb der sozialdemokratischen Regierungspartei PSD wird voraussichtlich Mihai Tudose neuer Ministerpräsident Rumäniens. Die Entscheidung soll am Montagabend fallen.
 
 
  Neue Regierung

Sozialisten gewinnen Parlamentswahl in Albanien

 
Die seit 2013 regierenden Sozialisten haben die Parlamentswahl in Albanien für sich entschieden. Jetzt brauchen sie wahrscheinlich keinen Juniorpartner mehr. Das wollen sie zu einem echten Reformanlauf nutzen.
 
 
  CSU-Landesgruppenchefin Hasselfeldt

"Schulz hat seine Sprache nicht im Griff"

 
CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt hat mit scharfer Kritik die Äußerung von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz zurückgewiesen, der Merkel einen "Anschlag auf die Demokratie" vorgeworfen hatte. 
 
 
Die Nacht
mit Sven Sandbothe
Nachricht schreiben
Wetter
12°C / 23°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten