Ko-Parteichefin der AfD

Petry lenkt im Führungsstreit mit Lucke ein

 
Die erste Weiße Fahne ist gehisst: Im Führungsstreit bei der AfD hat Parteichef Bernd Lucke Rückendeckung von seiner Ko-Vorsitzenden Frauke Petry bekommen.
 
 
  315-Milliarden-Euro-Paket

Investitionsplan soll Europa aus der Krise führen

 
Ganz ohne frisches Geld aus den Etats der Mitgliedstaaten will die neue EU-Kommission Europas  kriselnde Wirtschaft ankurbeln. Dazu soll ein neuer Investitionsfonds aufgelegt werden, der aus bestehenden Mitteln im europäischen Haushalt und Geldern der Europäischen Investitionsbank (EIB) in Luxemburg gefüllt wird.
 
 
  Kampf gegen IS

Syrien tötet 60 Menschen bei Luftangriffen auf Rakka

 
Syrische Kampfflugzeuge haben am Dienstag in mehreren Angriffswellen die IS-Hochburg Rakka bombardiert und dabei Aktivisten zufolge mindestens 60 Menschen getötet.
 
 
  Dokumentiert

Die Reden von Papst Franziskus im Wortlaut

 
Papst Franziskus hat am Dienstag im Europaparlament und im Europarat in eindrucksvollen Ansprachen den Europäern ins Gewissen geredet. Wir dokumentieren die Reden im Wortlaut nach der vom Vatikan autorisierten Übersetzung. 
 
 
  Wahl zum Ministerpräsidenten

Ein einziges Ja würde Ramelow reichen

 
Die Verfassung in Thüringen lässt Experten streiten: Ein Gutachten geht davon aus, dass Rot-Rot-Grün und Bodo Ramelow (Linke) im dritten Wahlgang schon eine einzige Ja-Stimme reichen würde, um Ministerpräsident zu werden - selbst gegen 90 Nein-Stimmen. Die Union empört sich über "Taschenspielertricks."
 
 
  Pfleger soll mindestens 12 Menschen getötet haben

Gutachten erhärtet Verdacht auf Mordserie in Kliniken

 
Der Pfleger war beliebt, hilfsbereit und fleißig. Doch in Notfällen verhielt er sich wie auf dem Fußballplatz: Er drängte sich vor, war süchtig nach Anerkennung. Einige Kollegen am Klinikum im niedersächsischen Oldenburg schöpften damals schon Verdacht.
 
 
  Nordkoreas Machthaber

Kim Jong Un beschimpft Amerikaner als "Kannibalen"

 
Die Anschuldigungen gegen den "Klassenfeind" USA werden immer schriller: Nordkoreas Diktator Kim Jung Un wirft US-Truppen vor, sich im Koreakrieg an Gemetzeln "erfreut" zu haben. Zeitgleich lässt er gegen den Vorwurf gravierender Menschenrechtsverstöße Massen aufmarschieren.
 
 
  Neues Industrie-Bündnis geplant

Gabriel will das "Juwel" der deutschen Wirtschaft schützen

 
Wie wichtig ist die Industrie für die deutsche Wirtschaft? Für Minister Sigmar Gabriel (SPD) ist sie so wichtig, dass er sie mit einem Bündnis von Unternehmen, Gewerkschaften und Politik die deutsche Industrie zukunftsfest machen will.
 
 
  Papst Franziskus

"Das Mittelmeer darf kein großer Friedhof werden"

 
Europa muss nach den Worten von Papst Franziskus die christlichen Wurzeln seiner Identität wiederentdecken. Einen besonderen Schwerpunkt setzte der Heilige Vater während seiner Rede vor dem Europaparlament in Straßburg beim Thema Flüchtlingspolitik. Die EU müsse endlich eine gemeinsame Strategie finden.
 
 
  Streit um Parteivorsitzenden Lucke

Ostdeutsche AfD-Landeschefs wollen keine "One-Man-Show"

 
Die nächste Runde im parteiinternen Machtkampf ist eingeläutet: Zwei Monate vor dem Parteitag der Alternative für Deutschland (AfD) haben führende Mitglieder gegen Parteichef Bernd Lucke aufbegehrt.
 
 
Die Nacht
mit Thomas Wagner
Nachricht schreiben
Wetter
2°C / 8°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A3
Köln - Oberhausen
 
Weitere Nachrichten