TV-Kritik zur RTL-Sommershow

Die "Kirmeskönige" sind aus Zuckerwatte

 
In zehn Spielen mussten die mehr oder weniger prominenten Gäste der RTL-Show "Die Kirmeskönige" am Samstag auf dem Rummel gegeneinander antreten. Für die Düsseldorfer Rheinkirmes, auf der gedreht wurde, war die Show eine Gratiswerbung.
 
 
  Hitze für Deutschland

37,9 Grad

 
Deutschlandweit ächzen Mensch und Tier unter der Hitze: Am Samstag stand der bisher heißeste Tag des Jahres an: "Wir erwarten heute örtlich 38 Grad", hatte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach am Mittag angekündigt. Nur ganz knapp darunter blieb das Thermometer.
 
 
  Deutschland

Sechs Menschen sterben bei Badeunfällen

 
Immer wieder kommt es in Deutschland bei Ausflüge ans Wasser bei hochsommerlicher Hitze zu tödlichen Unglücken. Mindestens sechs Menschen sind seit Freitag hierzulande gestorben.
 
 
  Unglück beim Hafenfest

Zwei Menschen sterben bei nächtlichem Bootsunfall in Apen

 
Beim nächtlichen Zusammenstoß zweier Sportboote sind zwei Menschen in Niedersachsen ums Leben gekommen. "Es sieht fast so aus, als ob die Boote übereinander gefahren sind", sagte Polizeisprecher Frank Vehren am Samstag.
 
 
  Mikronesien

Ein SOS im Sand rettet gestrandeten Seeleuten das Leben

 
Es klingt wie das Setting für einem Hollywood-Film: Mit einem Hilferuf im Sand haben zwei in Mikronesien gestrandete Seeleute auf sich aufmerksam gemacht.
 
 
  Thüringen

Zwei Jugendliche sterben bei Unfall an Bahnübergang

 
An einem Bahnübergang im thüringischen Unterwellenborn sind zwei Jugendliche im Alter von 18 und 19 Jahren bei einem Unfall getötet worden.
 
 
  Protesaktion in Berlin

Aktivisten der Identitären Bewegung besetzen Brandenburger Tor

 
Aktivisten der rechten "Identitären Bewegung" haben bei einer Protestaktion gegen die Asylpolitik der Bundesregierung kurzzeitig das Brandenburger Tor in Berlin besetzt.
 
 
  Mehr als 280 Tote

Trauerfeier für Erdbebenopfer in Italien

 
Es soll der "Tag der Trauer" sein. Italiens Staatsspitzen kommen zusammen, um der Toten der Erdbebenkatastrophe zu gedenken. Die Retter wollen ihre Hoffnung auf Überlebende derweil noch nicht aufgeben.
 
 
  Düsseldorf

Im Wohnmobil durch die Wüste

 
Konstantin Abert ist häufig mit dem Wohnwagen in der Welt unterwegs. Auf der heute startenden Messe "Caravan Salon" in Düsseldorf stellt er Asien-Routen vor.
 
 
  Nikab-Trägerin Nora Illi

Der Schleier als Selbstschutz

 
Die 32-jährige Schweizerin Nora Illi ist mit 18 Jahren zum Islam konvertiert, verhüllt seitdem Körper und Gesicht. Im Interview erklärt sie, warum sie sich für die Verschleierung entschieden hat und warum ein Mann mehrere Frauen haben sollte.
 
 
Himmel & Erde
Nachricht schreiben
Wetter
18°C / 29°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten