Kritik zum Münster-"Tatort"

Darf man über Krebspatienten Witze machen?

 
Mit Thiel und Boerne waren beim "Tatort" Deutschlands beliebteste und erfolgreichste Ermittler wieder im Einsatz, doch die Frage des Abends lautete: Darf man über Krebspatienten und deren Behandlung Witze machen?
 
 
  Wut über zurückgewiesenen Heiratsantrag

Säure-Angriff auf 16-Jährige in Pakistan

 
Ein 16-jähriges Mädchen ist in Pakistan Opfer eines Säure-Angriffs geworden, weil ihre Familie den Heiratsantrag eines Mannes abgelehnt hat. Der Mann sei zusammen mit einem Freund nachts in das Haus der Familie eingedrungen und habe Säure in das Gesicht des Mädchens geschüttet, teilte ein Polizeisprecher am Sonntag mit.
 
 
  Hollywood-Star Leonardo DiCaprio war dabei

New York: Zehntausende demonstrieren für Klimaschutz

 
Vor dem für Dienstag geplanten UN-Klimagipfel sind in New York Zehntausende Menschen für einen besseren Klimaschutz auf die Straße gegangen. Mit Plakaten und Trillerpfeifen zogen sie am südlichen Ende des Central Parks los. Auch Prominente wie Hollywood-Star Leonardo DiCaprio marschierten mit.
 
 
  Sibirien

Mehr als 100 Menschen aus brennendem Haus gerettet

 
Bei einem Großbrand in einem 25-stöckigen Hochhaus hat der russische Zivilschutz in der sibirischen Stadt Krasnorjarsk alle Bewohner gerettet. Die 115 Menschen aus dem Haus wurden unter anderem in einer Schule in Sicherheit gebracht, wie die Behörden am Sonntag mitteilten. Es habe keine Verletzten gegeben.
 
 
  Boerne und Thiel ermitteln

Münster-"Tatort": Die Hölle ist ein Hospital

 
In "Mord ist die beste Medizin" geht es um gefälschte Medikamente und Professor Boernes Lebensende. Der neue Fall aus Münster ist einfach nur ein toller Krimi.
 
 
  Medienbericht

Kreuzfahrtschiff steuert trotz Reisewarnung die Krim an

 
Etwa 500 Passagiere haben nach einem Bericht des NDR mit dem Kreuzfahrtschiff "Ocean Majesty" Jalta auf der von Russland annektierten Halbinsel Krim besucht - trotz einer dringenden Reisewarnung des Auswärtigen Amtes.
 
 
  Baden-Württemberg

15 Kinder von Wasser in Umkleidekabine eingeschlossen

 
Nach einem heftigen Schauer hat die Feuerwehr in Baden-Württemberg 15 Kinder und ihre Betreuer aus der Umkleide eines Hallenbads befreien müssen, weil Wassermassen gegen die Tür drückten.
 
 
  Mutmaßliche Mitglieder der Shebab-Miliz

Kenia liefert zwei deutsche Terrorverdächtige aus

 
Kenia hat zwei bei ihrer Einreise aus Somalia festgenommene Terrorverdächtige nach Deutschland ausgeliefert. Die Männer mit deutscher Staatsbürgerschaft seien am Samstag in Frankfurt am Main gelandet und von Beamten des Bundeskriminalamtes festgenommen worden, teilte der Generalbundesanwalt am Sonntag in Karlsruhe mit.
 
 
  Oktoberfest in München

Eine Million Besucher am ersten Wochenende

 
Das Wetter war besser als erwartet, eine Million Besucher kamen - und genug Bier für alle war auch da: Das Oktoberfest hat begonnen. Zahlreiche Prominente feierten schon am ersten Wochenende mit - von Günter Netzer bis zu Claudia Effenberg.
 
 
  Frankreich

Wütende Gemüsebauern zünden Finanzamt an

 
Erboste Gemüsebauern haben bei einer Protestaktion im Nordwesten Frankreichs ein Finanzamt und das Gebäude der landwirtschaftlichen Sozialversicherung verwüstet und in Brand gesteckt.
 
 
Die Nacht
mit Gabor Leitner
Nachricht schreiben
Wetter
14°C / 17°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A1
Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten