Köln/ Stuttgart

13-jährige Lina Marie vermisst

 
Seit Sonntagnachmittag wird die 13-jährige Lina Marie Uppmann vermisst. Das Mädchen soll sich nach Hinweisen der Polizei entweder im Großraum Köln oder im Raum Stuttgart aufhalten.
 
 
  Zeuginnen sagen im Fall Tugce aus

"Schwere Wörter unter der Gürtellinie" vor dem Schlag mit Todesfolge

 
Mehrere Freundinnen der Studentin Tugce haben am Montag über den Angriff des Angeklagten Sanel M. berichtet. Einem Schlag mit Todesfolge waren demnach zahlreiche Beleidigungen vorangegangen. Doch auch die Studentin soll laut geworden sein.
 
 
  Auschwitz-Prozess

Überlebende streiten über Geste des Vergebens

 
Eine Auschwitz-Überlebende nimmt einen angeklagten SS-Mann des Lagers in den Arm und vergibt ihm seine Taten. Diese große Geste im Gericht in Lüneburg sorgt für Streit unter Überlebenden. Kann es für den Massenmord ein Verzeihen geben?
 
 
  TV-Spot

Steffen Henssler wirbt als Frau für Edeka

 
Nach Friedrich von Liechtenstein und H.P. Baxxter von Scooter veröffentlicht der Einzelhandelskonzern Edeka einen weiteren humorvollen Werbespot. Diesmal begibt sich Star-Koch Steffen Henssler auf Jagd nach neuen Rezepten - verkleidet als Frau.
 
 
  Todesstrafe in Indonesien

Zum Tode verurteilter Australier heiratet auf Gefängnisinsel

 
Einer der beiden in Indonesien zum Tode verurteilten Australier hat angesichts des bevorstehenden Hinrichtungstermins seine Freundin geheiratet. In der Hauptstadt Jakarta gehen indes Menschen für letzte Gnadenappelle auf die Straße.
 
 
  Erdbeben in Nepal

Messner kritisiert "Zwei-Klassen-Rettung" am Everest

 
Der Bergsteiger Reinhold Messner nannte es "zynisch, dass man um die Bergsteiger am Mount Everest, die sich für 80.000 bis 100.000 Dollar diese Besteigung kaufen können, einen solchen Hype macht". Gleichzeitig sei er natürlich der Meinung, dass alle Hilfe benötigten.
 
 
  Wegasi Nebiat und die Rettung vor Rhodos

Ein Foto wird zum Symbol der Menschlichkeit

 
In der Flüchtlingskrise im Mittelmeer spielt Menschlichkeit eine Hauptrolle. Wie sehr, verdeutlicht die dramatische Begegnung zwischen dem Griechen Antonis Deligiorgis und Wegasi Nebiat aus Eritrea. Die Geschichte einer wundersamen Rettung.
 
 
  Tödliche Attacke auf Schülerin

Verteidigung plädiert auf Totschlag

 
Die tödliche Messerattacke auf eine 14-Jährige bei Berlin wertet die Verteidigung des mutmaßlichen Täters als Totschlag.
 
 
  Erdstöße in Nepal

Zahl der Toten bei Erdbeben steigt auf rund 3900

 
Nach dem schweren Erdbeben in Nepal steigt die Zahl der Todesopfer immer weiter an. Bislang seien etwa 3900 Tote gezählt worden, davon 3432 in Nepal und mehr als 90 in den Nachbarländern Indien und China, teilten die Behörden am Montag mit. Rettungsteams lieferten sich derweil bei der Suche nach Überlebenden einen Wettlauf gegen die Zeit.
 
 
  Organspende-Prozess

Staatsanwaltschaft will acht Jahre Haft für Chirurgen

 
Als der Göttinger Transplantationsskandal aufflog, sank die Zahl der Organspenden in Deutschland. Der Prozess gegen den mutmaßlich verantwortlichen Arzt geht demnächst zu Ende - nach 20 Monaten. Dem Chirurgen droht möglicherweise eine jahrelange Gefängnisstrafe.
 
 
Am Abend
Nachricht schreiben
Wetter
9°C / 10°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A3 12 km
Oberhausen - Frankfurt
 
Weitere Nachrichten